Mittwoch, Juni 12, 2024

TV-Schwimmteam startet erfolgreich beim Lippe-Pokal in Lünen 

Anzeige

Werne. Die erste und zweite Wettkampfmannschaft der TV Werne Wasserfreunde nahm erfolgreich am 30. Internationalen Schwimmwettkampf um den Lippe-Pokal in Lünen teil.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag starteten die Schwimmer/innen bei besten Bedingungen. Sie konnten neben vielen persönlichen Bestzeiten auch einige vordere Platzierungen belegen.

- Advertisement -

Besonders erfolgreich war Paul Luca Nienhaber (Jahrgang 2013). Er schwamm vier persönliche Bestzeiten und erreichte über 50 Meter Schmetterling Platz eins.

Auch Finja Köchling (Jahrgang 2007) schwamm zwei Bestzeiten und holte einen zweiten Platz über 200 Meter Brust.

Paige Bökenkamp (Jahrgang 2005) konnte sich neben vier persönlichen Bestzeiten gleich zweimal über eine Platzierung freuen. In der Wertung „2005 und älter“ belegte sie einen hervorragenden zweiten Platz auf 200 Meter Freistil. Danach startete sie über 200 Meter Rücken; hier erreichte sie Platz drei.

Ebenfalls erfolgreich persönliche Bestzeiten geschwommen sind: Luisa Hüttemann (Jahrgang 2008) – 5 Bestzeiten, Jule Kramer (2009) – 3 Bestzeiten, Lysette Griege (Jahrgang 2010) – 3 Bestzeiten, Lilly Marleen Jann (2011) – 4 Bestzeiten, Frida Hüttemann (2011) – 3 Bestzeiten, Timo Büscher (2010) – 3 Bestzeiten, Emil Drees (2011) – 3 Bestzeiten, Mats Henrik Jann (2011) – 3 Bestzeiten 

Die beiden Trainer, Sabrina Jann und Werner Burczyk, waren mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden. Damit wurde die Langbahnsaison erfolgreich beendet. Nach den Sommerferien geht es hochmotiviert auf die Kurzbahn.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...

Prince aus Ghana hinterlässt Spuren bei Hockey United Werne

Werne. Dass Hockey United seinen Namen zurecht trägt, hat der Verein in den vergangenen 90 Tagen unter Beweis gestellt. So lange war Prince Lartey...

Neuer Trainer und acht neue Spieler für den Werner SC

Werne. Nach dem Aufstieg in die Landesliga laufen beim Werner SC die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit auf Hochtouren. Schon frühzeitig stand Sven Pahnreck...