Mittwoch, April 24, 2024

Adventsvierer beim GC Westerwinkel erspielt Spende für Kinderschutz

Anzeige

Herbern. Witterungsbedingt konnte der traditionelle Adventsvierer beim GC Wasserschloss Westerwinkel in diesem Winter nur zweimal ausgetragen werden. Auch die Teilnahmezahlen blieben aufgrund des schlechten Wetters hinter den letzten Jahren zurück.

Mit jeweils rund 30 Spielerinnen und Spielern waren die beiden Turniere für Zweierteams unter diesen Umständen aber noch gut besucht und die abschließende Spendensumme mit 800 Euro vorzeigbar, die Sibylle Arlinghaus, Mitinitiatorin der Turnierreihe beim Golfclub Wasserschloss Westerwinkel, jetzt an Hannah Iserloh von der Kinderklinik Datteln überreichte.

- Advertisement -

Bei den Adventsvierern steht neben dem Sport der Einsatz für einen karitativen Zweck im Vordergrund. Leckere Plätzchen-Preise, die an den Adventssonntagen von den Damen des Golfclubs gebacken und gespendet wurden, sorgen für den nötigen sportlichen Ansporn.

Wie bereits schon einige Male zuvor wurde damit dieses Mal wieder die Kinderschutznotaufnahme der Kinderklinik Datteln bedacht. Diese benötigt Spenden, um bei Anzeichen auf Vernachlässigung, Missbrauch und sexualisierter Gewalt diesem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung angemessen nachgehen zu können. Dies ist nämlich äußerst zeitaufwändig, weil es einen sensiblen Umgang mit den betroffenen Kindern erfordert, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Der Schutz der Kinder wird von dieser Abteilung als wichtigste Aufgabe beschrieben.

Gruppenbild Sieger und Platzierte beim zweiten Adventsvierer (3. Advent)

An den beiden Adventssonntagen, an denen die Vierer ausgetragen wurden, erspielten zunächst Dietmar Luft und Dirk Mautner (Gut Neuenhof) die beste Bruttorunde, beim zweiten Mal David Cooper und Christine Dern (Unna-Fröndenberg). Netto A gewann Benedikt Striepens gleich zweimal – beim ersten Mal mit Dr. Uli Paschedag, beim zweiten Mal mit Jens Hölscher. Netto B gewannen einmal Pascal Bug und Katharina Berens und dann Bernd und Sonja Löcke, alle aus dem Golfclub Westerwinkel.

    Anzeige

    Weitere Artikel von Werne Plus

    Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

    Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

    Besonderer Hingucker für mehr Sicherheit im Verkehr

    Werne. Insgesamt hat es im Jahr 2023 rund 640.000 Verkehrsunfälle auf nordrhein-westfälischen Straßen gegeben. Bei einer Aktion auf dem nordwestlichen Hügel im Kamener Kreuz...

    „Alltagshelden“ feiern 5. Geburtstag mit vielen Aktionen am Roggenmarkt

    Werne. Fünf Jahre "Alltagshelden" in Werne, Nordkirchen und Kamen - das muss gefeiert werden. Die Party steigt an diesem Freitag (26.04.2024) von 12 bis...