Freitag, Juni 21, 2024

Eintracht Werne schießt sich gegen Schlusslicht Frust von der Seele

Anzeige

Werne. Die letzten Wochen waren für Eintracht Werne nicht einfach: Die Mannschaft verlor die Spitze aus den Augen und leistete sich viele Platzverweise. Da wirkte der Kantersieg gegen den Tabellenletzten wie Balsam für die Seele

Kreisliga A1 (UN/HAM): Eintracht Werne – TuS Uentrop II 8:0 (5:0)

- Advertisement -

Das Schlusslicht war mit dem allerletzten Aufgebot ins Sportzentrum Dahl gereist und stand von der ersten Minute an buchstäblich im Regen. Umut Algan erzielte die schnelle Führung (1.), Kapitän Enes Akyüz legte zehn Minuten später nach (11.).

Mit drei Treffern in neun Minuten machte die Eintracht bei Dauerregen den Sack schon vor der Pause zu. Samet Sahin (23. und 27.) sowie Berke Durgut (32.) markierten die weiteren Tore.

Überfordert waren die Gäste gegen die spielfreudigen Eintrachtler. Foto: Wagner

„Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es so deutlich wird“, gestand Eintracht-Trainer Aykut Kocabas, der schließlich munter durchwechselte, um bei den Spielern mit vier Gelben Karten keine Sperre zu riskieren. Schließlich geht es nach Ostern zum „Familienduell“ beim Tabellenführer TSC Hamm.

In der zweiten Halbzeit erhöhten erneut Samet Sahin mit Treffer Nummer drei (57.) sowie Mirac Kavakbasi (83.) und Burak-Erdem Balci (85.).

„Dass wir mit diesem klaren Erfolg in die kleine Pause gehen, tut richtig gut. Es war ein auch in dieser Höhe völlig verdienter Sieg. Das haben die Jungs super gemacht“, so Aykut Kocabas abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

WSC lädt ein: „Offenes Training“ für Fußballerinnen

Werne. Die Spielerin Lisa Timmermann und der Damenkoordinator beim Werner SC Fußball, Renee Bieder, machen auf das "Offene Training" am kommenden Sonntag (23.06.2024) von...

TV-Triathleten starten in der Landesliga – Damen-Trio trotzt Kälte

Werne. Guter Auftakt der 2. Mannschaft in die Triathlon Landesliga Nord: Am Sonntag, 16. Juni, startete die Landesligasaison für die zweite Mannschaft der TV...

TV-Hockeyherren feiern Auswärtssieg beim Tabellenletzten

Werne. Am vergangenen Sonntag traten die Hockeyherren des TV Werne beim Schlusslicht RHTC Rheine 2 an. Mit knapp besetzter Mannschaft feierten die Gäste nach...

Gymnasium St. Christophorus bekommt einen neuen Lernort

Werne. Das Gymnasium St. Christophorus bietet ein üppiges Angebot an Veranstaltungen und Aktivitäten, um den Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Ausbildung zu ermöglichen. In...