Donnerstag, Juli 25, 2024

Leichtathletik der weiterführenden Schulen: GSC hat Nase vorne

Anzeige

Werne. Die weiterführenden Schulen in Werne – Anne-Frank-Gymnasium (AFG), Marga-Spiegel-Sekundarschule (MSS) und Gymnasium St. Christophorus (GSC) – haben die Schulmeisterschaften in Leichtathletik auf der Sportanlage im Dahl ausgetragen.

Trotz der schlechten Wetterprognose, die allen Teilnehmenden am Vormittag aber wohlgesonnen blieb, waren alle jungen Sportler/innen mit viel Eifer und Fairness dabei.

- Advertisement -

Nachdem 50m-Sprint, Weitwurf, Weitsprung und 800m-Lauf absolviert waren, gaben die Mitarbeiterinnen des Stadtsportverbandes Werne (SSV) 1953 e.V. die Ergebnisse bekannt: Im Gesamtergebnis ging der dritte Platz mit 12.041 Punkten an die MSS, der zweite Rang mit 14.128 Punkten an das AFG. Den ersten Platz und damit auch den Pokal sicherte sich mit 16.142 Punkten das GSC.

Auf dem abschließenden Gemeinschaftsfoto fehlen einige Schüler, da der Zeitplan aufgrund einer Folgeveranstaltung der Schüler eng gesteckt war. Foto: SSV

„Wir bedanken uns bei den Lehrkräften und Prüfern für die Unterstützung der Schulmeisterschaften“, meinte SSV-Geschäftsführerin Kirsten Masjoshusmann.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tischtennis: Werner SC geht selbstbewusst in neue Saison

Werne. Zur Saison 2024/25 wurden im heimischen organisierten Tischtennis-Sport vom Westdeutschen Tischtennis-Verband nach der Neugründung des Bezirks "Westfalen-Mitte" vor der letzten Saison weitere Feinjustierungen...

Lutz Gripshöver zeigt bei EM der jungen Reiter erneut sein Können

Werne. Lutz Gripshöver jun. aus Werne gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsreitern seiner Altersklasse. Der 13-Jährige stellte in der Vorwoche bei den Europäischen Meisterschaften der...

Brocke-Brüder holen „kleine Goldmedaille“ bei Senioren-WM

Werne/Rom. Die Tischtennis-Weltmeisterschaft der Senioren in Rom endete mit einer großen Überraschung für die Sportler aus Werne. Die Brüder Axel und Martin Brocke gewannen...

Triathlet Björn Kräher: Persönliche Bestzeit über olympische Distanz

Werne. Triathlet Björn Kräher vom TV Werne Wasserfreunde hat bei seinem Start beim World Triathlon Hamburg am 14. Juli 2024 seine persönliche Bestleistung abgeliefert....