Montag, Mai 27, 2024

Leonie Vehring wird Fünfte bei den „WM“ in der Vielseitigkeit

Anzeige

Werne. Bereits am ersten Mai-Wochenende wurden in Münster die westfälischen Meisterschaften in der Vielseitigkeit ausgetragen. Leonie Vehring und ihre Stute Coraleen sind zum ersten Mal auf internationalem CCI** Niveau gestartet und konnten einen herausragenden fünften Platz in der Meisterschaft belegen.

Bereits in der Dressur haben Reiterin und Pferd eine starke Runde mit fast 66 Prozent hingelegt. Im Springen gelang den beiden einer von nur sieben fehlerfreien Ritten.

- Advertisement -

Das sehr schwere Gelände absolvierte das Paar fehlerfrei, mit nur einigen Zeitfehlern. Leonie Vehring und Coraleen waren lediglich ein paar Sekunden im Gelände zu langsam, um auf dem Podestplatz zu landen.

Das ist erst die zweite gemeinsame Saison von Vehring und ihrer Stute. Letztes Jahr starteten die beiden noch in A*-Vielseitigkeiten, konnten sich innerhalb von nur einem Jahr über das westfälische Nachwuchschampionat, Bundesnachwuchschampionat und dem U18-Finale auf L-Niveau, dieses Jahr schon auf internationaler Ebene unter Beweis stellen.

Aufgrund der tollen Leistungen wurde Leonie Vehring in den Westfalen-Kader berufen. Als nächstes steht die zweite internationale CCI**-Prüfung Ende Mai in Ostbevern an. Wenn dort alles nach Plan läuft, steht die Deutsche Meisterschaft in Luhmühlen Ende Juni an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner Klimanetzwerk macht mit beim EU-Klimastreik in Dortmund

Werne. Den Klimastreik von Fridays für Future am kommenden Freitag, 31. Mai 2024, in Dortmund haben verschiedene Gruppen, Initiativen und Vereine aus Werne zum...

Kontrolle in Unna: 26-Jähriger aus Werne mit Drogen erwischt

Unna/Werne. Ein 26-jähriger Mann aus Werne ist Sonntagmorgen (26.05.2024) gegen 02.25 Uhr in Unna bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Mit seinem...

Polizei erwischt zwei Autodiebe auf frischer Tat in Werne

Werne. Ein Zeuge bemerkte am frühen Samstagmorgen (25.05.2024) zwei Tatverdächtige, die sich an einem Pkw in der Paul-Gerhardt-Straße in Werne zu schaffen machten. Gegen 4.10...

Stadt Werne: Ehrenmedaille für Herbert Tilmann und Egon Kock

Werne. Der Rat der Stadt Werne hat in seiner Sitzung am 20. März 2024 einstimmig beschlossen, Herbert Tilmann und Egon Kock die Ehrenmedaille der...