Donnerstag, April 25, 2024

Medaillenregen für TV-Wasserfreunde in Kamen

Anzeige

Werne. Am vergangenen Wochenende (24./25.02.2024) richtete der Kamener SV 1891 e.V. im Hallenbad in Kamen-Mitte seinen diesjährigen kombinierten Wettkampf aus. Zahlreiche TV Werne Wasserfreunden nahmen am 47. Kamener Hallenschwimmfest und 43. Minischwimmfest teil.

„Es haben, sehr zur Freude der Trainer, fast alle Schwimmerinnen und Schwimmer aus beiden Mannschaften der TV Werne 03 Wasserfreunde e.V. an diesem Kombiwettkampf teilgenommen“, berichtet Günther Bienert.

- Advertisement -

Es fanden insgesamt 1.089 Einzel- und 22 Staffelstarts in 34 Wettkämpfen an den beiden Tagen statt. Die Schwimmer der Wasserfreunde haben nur am Samstag teilgenommen.

Für die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde vom TV Werne gab es insgesamt 55 Platzierungen vom ersten bis zum sechsten Platz – ein herausragendes Ergebnis. Dabei gab es auch 13 Mal die Gold- , elf Mal die Silber- und 15 Mal die Bronzemedaille. Unter anderem startet Paige Bökenkamp fünfmal und schwamm jedes Mal auf Rang eins.

Das tolle Gesamtergebnis wird durch die zusätzlich erzielten persönlichen Bestzeiten der Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserfreunde auf diesem Wettkampf weiter aufgewertet.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Frohsinn-Sportschützen steigen in die 1. Kreisklasse auf

Werne. Einen weiteren Pokal für die Vitrine haben die Luftgewehrschützen von Frohsinn 07 bei den Rundenwettkämpfen im Schützenkreis Unna-Kamen der Saison 2023/24 errungen. Mit den...

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Ingo Wagner gerät nach Top-Leistung seines Teams ins Schwärmen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben sich einen wichtigen Sieg im Spitzenspiel gegen Bochum-Riemke II erkämpft. Frauen-Landesliga 3: SV Teutonia Bochum-Riemke II –...