Samstag, Juni 15, 2024

Sieg und Niederlage für Handball-Jugendteams des TV Werne

Anzeige

Werne. Während die männliche C-Jugend der TV Werne Handballabteilung eine unnötige Niederlage im zweiten Qualifikationsspiel hinnehmen musste, glückte der Saisonstart für die gemischte E-Jugend.

Quali-Runde, mC-Jugend: TV Beckum II – TV Werne 21:12 (10:7)

Das Spiel war eigentlich über die gesamte Spielzeit sehr ausgeglichen, was sich im Spielstand nicht widerspiegelte. Der TV Werne spielte in der Abwehr stark, hatte ein sehr gutes Stellungsspiel und konnte auch den einen oder anderen Angriff blocken.

Im Spiel nach vorne fehlte in der Anfangsphase die nötige Bewegung. Zudem scheiterten die Werner Jungs mehrfach am sehr groß gewachsenen Torhüter von Beckum.

Alles in allem war es eine sehr ärgerliche und unnötige Niederlage, aber auch ein Spiel, in dem man sehr viel mitnehmen kann für die nächsten Aufgaben. Das nächste Quali-Spiel steigt in Soest.

TV Werne: Fischer, Biermann, Meinke 3, Müller 1, Scholenberger, Lücke, Stawski, Rüschenschmidt 8, Thievessen, Becker 

Saisonstart für die gemischte E-Jugend

- Advertisement -

Auch die E-Jugend des TV Werne Handball ist wieder gestartet. Zwölf Kinder hatten sich auf den Weg zum Auswärtsspiel gegen die mE2 vom TuS Overberge gemacht.

Man merkte auf beiden Seiten, dass die Mädchen und Jungen alle sehr aufgeregt waren. Es war das erste Qualifikationsspiel als neue Mannschaft. Beim TV Werne war ein großer Wechsel der Kinder, der gleiche Anteil, der in die D-Jugend gewechselt ist, kam auch aus der F-Jugend hoch.

Der TV Werne ging zur Halbzeit mit einem 13:3 in Führung. Da waren schon schöne Vorlagen und Tore dabei. Auch in der zweiten Halbzeit ließ die heimische „Rasselband“ nicht nach und setzte sich schließlich mit 20:10 durch.

„Die Harmonie zwischen den beiden Trainerteams war sehr angenehm und auch die Kinder untereinander sehr fair. So macht Handball Spaß, wenn im Fokus das eigentliche Spiel ist“, so TV-Trainerin Nina Schulte.

TV Werne: Anton Hase 5, Bernabe Montout, Carlotta Karthaus 4, Juli Micke 3, Julian Trottenberg 1, Lukas Grootens, Lutz Haschke, Max Mennes 7, Max Scheiding, Noah Meyer, Oskar Schulte, Theo Glitz

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...

Westfälische Titelkämpfe: TV-Leichtathleten auf vorderen Plätzen

Werne. Seit Ende letzter Woche sind die Europameisterschaften in Rom in vollem Gange, doch auch in Westfalen wurde am Wochenende Einiges in Sachen Leichtathletik...

Volleyball-Kreismeisterschaften der Grundschulen: Werne stark wie nie

Werne. Großer Erfolg für die Werner Grundschulen bei den Volleyball-Kreismeisterschaften in Lünen: Die vier Teams sicherten sich die Plätze eins bis drei sowie den...