Samstag, Juni 15, 2024

So schnell wie noch nie: Staffeln des TV Werne setzen Ausrufezeichen

Anzeige

Werne. So schnell waren beim TV Werne 03 in der Vereinsgeschichte noch keine Sprintstaffeln. Trotz eines verunglückten dritten Wechsels setzten sich die Mädchen beim Wettkampf in Witten in der 4x100m Staffel (W U18) gegen den TV Wattenscheid durch.

In der Besetzung Johanna Czeranka als Startläuferin, Clara Dietrich, Tina Riße und Charlotte Görz als Schlussläuferin knackten sie zudem souverän die geforderte Norm für die Deutschen Meisterschaften am 5./6. Juli in Mönchengladbach. 

- Advertisement -

Auch die zweite Mannschaft der Mädchen (Paulina Czeranka, Carina Beckmann, Jennifer Zoé Klein und Emma Zietzling) liefen ein tolles Rennen und landeten in der WU18 Klasse auf Rang zwei. 

Die dritte Staffel vom TV Werne 03 bildeten die Jungs Henri Leifkes, Christoph Ealden, Ole Herick und Schlussläufer Simon Strohmenger. Sie liefen 4x 100m in der Klasse MU20. Mit der Zeit von 46,74 Sekunden wurden sie Dritte und liefen so nebenbei einen neuen Vereinsrekord. Dieser lag vorher bei 47,53 Sekunden. 

Alle drei Staffeln zeigten in Witten beeindruckende Leistungen. Foto: privat

Mit dem guten Abschneiden der drei Staffeln aus Werne hatte im Vorfeld niemand gerechnet. Jetzt schauen alle gespannt auf die anstehenden Westfälischen Meisterschaften im Juni (09.06.2024 in Dortmund und 15./16.06. in Gladbeck).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klassiker oder internationale Kost: Food-Festival ist gestartet

Werne. Kurzurlaub für den Gaumen gewünscht? Das Streetfood-Festival ist noch bis Sonntag (16.06.2024) im Herzen der Lippestadt zu Gast. Das kulinarische Ereignis auf dem...

Museum Schloss Cappenberg: Freier Eintritt am Schlösser- und Burgentag

Cappenberg/Kreis Unna. Mehr als 30 Anwesen nehmen in diesem Jahr am siebten Schlösser- und Burgentag teil – darunter auch das Museum Schloss Cappenberg. Am...

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...