Samstag, Juni 15, 2024

Werner SC trauert um Tischtennis-Spieler Sandy Siedlaczek

Anzeige

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC nimmt in stiller Trauer Abschied von ihrem langjährigen und beliebten Sportkameraden Sandy Siedlaczek, der am 3. Mai 2024 mit nur 41 Jahren viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde.

Sandy Siedlaczek war ein Eigengewächs aus der Jugendabteilung der SF Werne 67, der zusammen mit Matthias Holtmann, Stephan Müller, Michael Peter und André Wodetzki Ende der 1990er Jahre Bezirksliga-Meister in der Jugend wurde.

- Advertisement -

Zudem war er auch mehrfacher Stadtmeister der Jugend in Werne. Bereits im Alter von 15 Jahren wurde Siedlaczek Stammspieler der 1. Herrenmannschaft des WSC in der 1. Kreisklasse, wo er auch den erstmaligen Aufstieg in die Kreisliga mitbegleitete.

Insgesamt spielte er mehr als 20 Jahre für die ersten drei Herren-Teams des WSC bis zur Saison 2018/19, immer engagiert und sportlich fair.

Während dieser Zeit veränderte er sich beruflich und zog schließlich nach Zürich. Wenn Sandy Siedlaczek in den letzten Jahren auf „Heimaturlaub“ in Werne weilte, stattete er dem WSC seinen obligatorischen Besuch beim Training in der Uhlandhalle ab, sodass der Kontakt nie abbrach.

Der Werner Sport-Club bewahrt ihm ein ehrendes Andenken. Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung der Urne findet am Mittwoch, 22. Mai, ab 12 Uhr am Friedhof am Südring statt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Lebenstraum erreicht: Sebastian Nieberg startet bei legendärem Wettbewerb

Werne. Anfang Juni ist für Sebastian Nieberg ein Lebenstraum zur Wirklichkeit geworden.  In Hamburg startete das Mitglied der TV Werne Wasserfreunde bei einer über...