Donnerstag, Februar 29, 2024

LippeBaskets Werne gewinnen auch in Iserlohn – aber mit mehr Mühe

Anzeige

Werne. Die LippeBaskets Werne haben den nächsten Sieg gefeiert, diesmal auswärts in Iserlohn. Die Kangaroos machten den Gästen aber deutlich schwerer als die Gegner zuvor.

2. Regionalliga 2: Iserlohn – LippeBaskets 78:86 (19:31, 12:22, 28:14, 19:17)

- Advertisement -

Die LippeBaskets erwischten den besseren Start. Nach dem Dreier von Dominic Böcker stand es schnell 7:0. Iserlohn fand kein Mittel gegen das schnelle Spiel der Gäste, die sich in den ersten fünf Minuten schon den ersten Vorsprung herausgearbeitet hatten. „Wir hatten uns vorgenommen, hellwach zu sein“, freute sich Coach Christoph Henke.

Dieser wurde bis zur Halbzeitsirene immer größer – mit 55:31 aus Sicht der Henke-Schützlinge wurden die Seiten gewechselt. „Das war schon eine Vorentscheidung“, sagte der Werner Übungsleiter.

Werne blieb zunächst hellwach. Anthony Hodge traf aus der Distanz zum 61:34. Doch danach wurde Iserlohn immer stärker. Nach dem dritten Viertel war der Vorsprung auf zehn Punkte geschmolzen (69:59). „Wir hatten diesmal einen Gegner, der sich wehrt – eine gute Erfahrung. Denn im Laufe der Saison werden sich nicht alle Mannschaften einfach so ergeben“, meinte der LBW-Trainer.

Die Gastgeber witterten ihre Chance, das Spiel noch zu drehen. Umso wichtiger war der Treffer von Janne Bromisch für drei Zähler, der gleich noch einmal nachlegte. „Jannes Aktionen haben uns die letzte Zweifel genommen“, so Henke. Schließlich stand am Ende ein Erfolg mit acht Punkten auf der Anzeigetafel.

Am kommenden Samstag, 11. November, gastiert die BG Dorsten in der Ballspielhalle. Los geht es um 19.30 Uhr.

LBW: Bode, Brinkmann, Hodge, J. König, F. Bromisch, J. Bromisch, Zeitz, Winter, Brachhaus, Barkowksi, Böcker, Bredt

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Musikalische Lesung zum Frauentag: „Keine Angst vor Virginia!“

Werne. Das Duo SprachMelodie bereichert den Internationalen Frauentag in Werne am Freitag, 8. März, mit der musikalischen Lesung „KEINE ANGST VOR VIRGINIA!“. Bücher Beckmann...

Versammlung in Rekordzeit: TC Blau-Weiß blickt zuversichtlich auf Saison

Werne. Auf eine harmonische und schnelle Jahreshauptversammlung blicken die Mitglieder des TC Blau-Weiß Werne (TCBW) zurück. Im Schnelldurchgang von nur 50 Minuten war alles geregelt....

Werner SC: Michael Laschitza wirft hin – Kehrt Oliver Grewe zurück?

Werne. Nach einem Jahr als Vorsitzender des Großvereins Werner SC 2000 e.V. wird Michael Laschitza sein Amt bei der nächsten Mitgliederversammlung vorzeitig zur Verfügung...

Drohnenflug über die Lippeaue zeigt Ausmaß der Überflutung

Kreis Unna. Rekordhöhen erreichte der Lippe-Pegel zum Ende des vergangenen Jahres in Bergkamen, Werne, Lünen und Selm. Welche Auswirkungen das "Weihnachts-Hochwasser" in den Naturschutzgebieten...