Freitag, Juni 21, 2024

U14-Mädchen der LippeBaskets sind in der Endrunde angekommen

Anzeige

Werne. Im Januar begann für die weibliche U14 der LippeBaskets Werne die Endrunde der 2. Regionaliga. Voraussetzung für die Teilnahme war eine erfolgreich gespielte Vorrunde in der zweiten Jahreshälfte 2023.

Der Start in die Endrunde begann recht holprig. Nach Niederlagen gegen Opladen (45:49) und Hürth (40:78) fanden die Werner Basketsballerinnen nun endlich wieder in die Erfolgsspur zurück.

- Advertisement -

Das Auswärtsspiel gegen den Osterather TV glich einem Krimi. Lagen die LippeBaskets zur Halbzeit (30:25) noch zurück, drehten die Mädchen im dritten Viertel das Spiel und erspielten sich zwischenzeitlich einen Zehn-Punkte-Vorsprung.

Das letzte Viertel war an Dramatik nicht mehr zu überbieten. Von zehn spielberechtigten Mädchen mussten nach und nach fünf Spielerinnen der LippeBaskets vorzeitig den Platz verlassen (persönliche Foulgrenze überschritten). Die übrig gebliebenen Korbjägerinnen kämpften bis zur letzten Sekunde und konnten so einen knappen 65:60-Auswärtssieg erzielen. Ein starker Teamgeist war hier der Schlüssel zum Erfolg.

Am letzten Wochenende kam es zum Treffen mit dem Herner TC. Viele Fehler und eine schlechte Chancenverwertung auf Seiten der LippeBaskets hielten die Gegnerinnen aus Herne bis zur Halbzeit (37:29) noch im Spiel.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache durch Coach Isabell Michalski starteten die Wernerinnen dann aber mit einem 20:0-Lauf ins dritte Viertel und ließen in der Folgezeit auch nichts mehr anbrennen. Am Ende wurde ein deutlicher 80:51-Heimsieg eingefahren. Alle Spielerinnen auf Seiten der LippeBaskets sammelten ordentlich Spielminuten und zeigten gute Aktionen. Coach Isabell Michalski lobte insbesondere das verbesserte Teamplay.

LBW: Lisa Bleckmann, Lia Nägeler, Lotta Overtheil, Charlotte Brand, Ella Pläster, Josefine Teigelkötter, Clara Rose, Caroline Bleckmann, Sophie Beckhove, Lena Hols, Carolina Lückenkötter

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

St. Georg Werne holt viele Schleifen und Platzierungen in Fröndenberg

Werne. Am vergangenen Wochenende (13. bis 16. Juni 2024) fand beim Reitverein Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V. unter anderem die Mannschaftskreismeisterschaften des KRV Unna-Hamm statt. Der...

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...