Sonntag, April 14, 2024

Eintracht Werne siegt dank Akyüz-Doppelpack hochverdient

Anzeige

Werne. Mit einem verdienten Auswärtssieg beim TuS Wiescherhöfen ist Eintracht Werne in die Restrunde der Kreisliga A1 (UN/HAM) gestartet.

TuS Wiescherhöfen – Eintracht Werne 1:3 (1:1)

- Advertisement -

Kapitän Enes Akyüz brachte die Schwarz-Weißen in der 26. Minute sehenswert mit einem Lupfer aus 20 Metern in Führung. Vor dem Seitenwechsel markierte Karzmarzik per Kopf nach einem Freistoß den Ausgleich (37.). „Da haben wir gepennt, müssen das besser verteidigen“, schimpfte Aykut Kocabas, der ansonsten von der Leistung seiner Mannschaft angetan war.

Kurz nach der Pause war Berke Durgut auf Zuspiel von Santino Benning zu Stelle und traf (49.). Nach gut einer Stunde sorgte Akyüz mit seinem zweiten Treffer (63.) bereits für die Vorentscheidung.

Werne ließ sich auch nach der Ampelkarte für Mirac Kavakbasi (80.) nicht mehr aus der Ruhe bringen und brachte den Zwei-Tore-Vorsprung sicher über die Zeit.

„Wir haben auch in dieser Höhe verdient gewonnen, haben ein richtig gutes Spiel abgeliefert“, freute sich Coach Kocabas.

Die Evenkämper festigten den dritten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag (15 Uhr, Sportzentrum Dahl) ist der Zweite SVF Herringen in Werne zu Gast. „Diese beiden Partien sind richtungsweisend. Den Anfang haben wir gegen Wiescherhöfen gemacht. Jetzt müssen wir nachlegen“, so der Eintracht-Trainer.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Solebad Werne bietet Ferienprogramm mit vielen Aktionen

Werne. Erst beim Entenrennen mitgefiebert, danach das Großspielgerät erklommen, anschließend ins Wasser gesprungen und zum Schluss zusammen mit dem Solepferdchen Ostereier gesucht – in...

„Werne live“ lädt wieder zum Musikhören, Tanzen und Feiern ein

Werne. Nach der Corona-Pause startete die Kneipennacht "Werne live" im vergangenen Jahr wieder durch. Am 30. April 2024 wird der "Tanz in den Mai"...

Werne kickt: FC Böcker gewinnt und widmet den Titel Sascha Piechota

Werne. Jubelnde Zuschauer, spektakuläre Tore und ein gelungener Abend für den guten Zweck: Bereits zum zehnten Mal kämpften gestern beim Benefizturnier „Werne kickt“ neun...