Dienstag, Mai 28, 2024

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Anzeige

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem ersten Aufstiegsplatz gleichzuziehen.

Kreisliga B1 (UN/HAM): SV Stockum – SG Massen II 2:2 (0:1)

- Advertisement -

Zweimal gerieten die Platzherren in Rückstand (5. und 70.), zweimal gelang ihnen der Ausgleich durch Neuzugang Krystian Patryk Lukaszyk (57.) und Kevin Kocaalan (75.). Mächtig Aufregung gab es in der Schlussviertelstunde mit zwei Platzverweisen und weiteren umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidungen, fand Stockums Trainer Leonardo Amoresano.

Nach einem heftigen Foul an einen Stockumer rannte SVS-Keeper Andreas Betke aus seinem Tor und reklamierte lautstark. Er sah genauso die Rote Karte wie der eigentliche Übeltäter (78.).

In der Folge markierte Kocaalan per Kopf das vermeintliche 3:2. Doch der Schiedsrichter verweigerte dem Treffer die Anerkennung. „Keiner wusste so recht, warum er das Tor nicht gegeben hat“, ärgerte sich Coach Amoresano, der wenig später auch gerne den Elfmeterpfiff gehört hätte, als Seyfullah Önelge im Strafraum zu Fall kam. Es blieb letztlich beim Unentschieden.

„Massen hat eigentlich schlecht gespielt. Wir haben uns dem Niveau angepasst und uns mal wieder nicht an taktische Vorgaben gehalten“, monierte Stockums Coach.

Den Sprung auf einen Aufstiegsplatz hat seine Elf aber immer noch in eigenen Händen, weil die Grün-Weißen ein Spiel weniger absolviert haben und den direkten Kontrahenten TIU Rünthe noch auf heimischem Geläuf empfangen – und zwar am Sonntag, 12. Mai, um 15 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TC Blau-Weiß Werne trauert um Iris Schindelbauer

Werne. Im Anschluss an ein erfolgreich durchgeführtes Pfingstturnier ereilte den Tennis Club Blau-Weiß Werne eine traurige Nachricht. Iris Schindelbauer, die das Turnier lange Zeit...

Der Meister bleibt ungeschlagen

Werne. Auch im letzten Meisterschaftsspiel bei der SG Telgte gab sich der Werner SC keine Blöße. Mit 6:3 (3:1) holte sich die Mannschaft von...

SV Stockum verabschiedet sich mit Sieg – Eintracht II steigt wieder ab

Stockum/Werne. In der Kreisliga B1 (UN/HAM) sind die letzten Entscheidungen gefallen. Die zweite Mannschaft von Eintracht Werne schaffte nicht den Klassenerhalt, der SV Stockum...

0:5 in Hamm: Luft bei Eintracht raus – Altherren siegen gegen Korbjäger

Werne. Mit einer deutlichen Auswärtsniederlage beim Hammer Sport-Club 2000 hat sich Eintracht Werne aus der Saison 2023/24 verabschiedet. Schon vorher war den Evenkämpern Rang...