Mittwoch, Juni 19, 2024

„Werne tippt die EM“ biegt auf die Zielgerade ein

Anzeige

Werne. Noch drei Spiele, dann steht fest, wer neuer Fußball-Europameister ist – und die Nase „Werne tippt die EM“, dem Gewinnspiel von WERNEplus, vorne hat.

Auf Platz eins liegt Tipper RSM mit 118 Punkten vor LarsM, der auf die gleiche Anzahl kommt, aber über weniger Spieltagspunkte verfügt. Dritter ist derzeit Monika, die mit 115 Zählern auch noch gute Aussichten auf den 1.000 Euro-Gutschein aus dem Reisebüro Wiewel in Werne hat. Selbst Annalena (113) hat noch theoretische Chancen, als beste Tipperin am Sonntag dazustehen.

- Advertisement -

Bevor aber am 11. Juli das große Finale im Wembleystadion steigt, stehen jetzt erst einmal die beiden Halbfinalpartien auf dem Spielplan. Am Dienstag (6. Juli) treffen Spanien und Italien aufeinander, einen Tag später (8. Juli) empfängt England das Überraschungsteam aus Dänemark. Beide Begegnungen werden um 21 Uhr angepfiffen.

Noch nicht getippt? Hier geht es zur Tippabgabe.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Juniorwahl zur Europawahl 2024 am AFG: CDU liegt klar vor SPD und AfD

Werne. Was wäre wohl gewesen, wenn ausschließlich Jugendliche bei der Europawahl gewählt hätten? Eine Antwort auf diese Frage liefern die Ergebnisse der bundesweiten Juniorwahl....

Hausanbau in Flammen: Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Werne. Die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug Mitte wurden am Montag (17.06.2024) um 21.58 Uhr mit dem Alarmstichwort "FEUER_3 - vermutlich Brand eines...

TTC-Quartett startet bei Tischtennis-Senioren-WM in Rom

Werne. Vom 6. bis zum 14. Juli 2024 finden in der „ewigen Stadt“ Rom die 22. Tischtennis-Senioren-Weltmeisterschaften (offizielle Bezeichnung: ITTF World Masters Table Tennis...

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...