Dienstag, April 23, 2024

Aus zwei mach eins – „Düt und Dat“ zieht in die Steinstraße

Anzeige

Werne. Im neuen Ladenlokal von „Düt und Dat“ im ehemaligen Fachgeschäft für Wäsche und Miederwaren Sodenkamp in der Steinstraße 10 wird derzeit fleißig eingeräumt.

Denn am kommenden Dienstag, 26. Juli 2022, muss alles für die Kund/innen bereit sein. Dann gibt es in der Steinstraße sowohl günstige Damen- und Herrenbekleidung, als auch Haushaltsgegenstände und Deko-Artikel zu kaufen.

- Advertisement -

Mit dem Umzug wird aus zwei Düt-und-Dat-Geschäften in der Bonenstraße 18 und 20 eines, erläuterte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins. Der Erlös aus dem Verkauf kommt sozialen Zwecken zugute.

Am Dienstag öffnet „Düt und Dat“ in der Steinstraße um 9.30 Uhr. Die Öffnungszeiten des neuen Ladenlokals wurden erweitert. So kann man von Montag bis Donnerstag jeweils von 9.30 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr stöbern und kaufen.

Freitags ist durchgehend geöffnet und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...