Donnerstag, April 18, 2024

„Jugend-Stübchen“ bietet auch in den Ferien ein Programm

Anzeige

Werne. Das „Jugend-Stübchen“, der Treffpunkt für Konfirmanden und deren Freunde im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum, hat sich in verhältnismäßig kurzer Zeit bei der Zielgruppe etabliert. Auch in den laufenden Osterferien gibt es verschiedene Angebote.

Erst im August vergangenen Jahres ist die Eröffnung des neuen Treffpunktes der Evangelischen Kirchengemeinde Werne erfolgt, in dem sich Teenager jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr treffen können.

- Advertisement -

Dabei kommen nach Informationen von Diakon Michael Reckmann oftmals über 20 Teilnehmende zusammen, die die verschieden Angebote im Treffpunkt nutzen. Dazu gehören unter anderem eine Koch-Ecke, ein Kickertisch oder ein Bereich, in dem sich die Jugendlichen ganz entspannt mit ihren Freunden treffen können.

Für die laufenden Ferien haben die Jugendlichen eine ganze Reihe an Programmpunkten vorbereitet. Einer davon ist die Teilnahme am Ostergottesdienst am Ostermontag, 18. April, um 18 Uhr in der Auferstehungskirche in Herbern. Im Anschluss ist ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Musik geplant.

Am kommenden Mittwoch, 20. April, startet um 11 Uhr am Jugend-Stübchen die zweite Radtour in den Ferien. Nachdem es in der ersten Ferienwoche nach Herbern ging, ist das Ziel dann Walstedde. Zu Tour gehört auch der Einkauf von Verpflegung und ein gemeinsames Picknick.

Am Donnerstag, 21. April, erweitert der Treffpunkt seine üblichen Öffnungszeiten und ist von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Eine gute Gelegenheit, einmal alle Angebote der Einrichtung am Ostring 70 kennenzulernen. Für Freitag, 22. April, ist eine Tagestour nach Köln geplant. Der Start erfolgt um 10 Uhr am Bahnhof in Werne. Die Rückkehr ist um 19 Uhr vorgesehen. Eine Anmeldung ist bis Montag, 18. April erforderlich.

Das komplette Ferien-Programm ist unter https://www.konfi-on-line.de/ zu finden.   

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...