Donnerstag, April 18, 2024

Wasserschaden in der Turnhalle bremst Sportler in Werne aus

Anzeige

Werne. Ein Wasserschaden in der Turnhalle an der Horster Straße (ehemaliger Standort der Wiehagenschule) bremste die dort beheimateten Vereine einige Tage lang aus. Morgen (13. Januar) ist die Sportstätte aber wieder frei gegeben.

Auf Nachfrage von WERNEplus bestätigte die Stadt Werne den Wassereintritt. Die Ursache wurde nun auch gefunden; und die ist sehr ärgerlich. „Unbekannte haben mit zwei Bierflaschen die Fallleitung eines Rohrs verstopft. Dort hat sich das Wasser gestaut und seinen Weg in die Halle gesucht“, schilderte Tino Biermann vom Gebäudemanagement der Stadt Werne die Situation.

- Advertisement -

Zunächst habe man vermutet, dass Laub und die in den vergangenen Tagen reichhaltigen Regenfälle für den Schaden im rechten Teil der Turnhalle gesorgt hätten. „Das war aber nicht der entscheidende Faktor“, so Biermann weiter, der nun aber „grünes Licht“ für den Sport geben konnte. Ab Donnerstag sei die Halle wieder nutzbar. Über das Sportamt seien die Vereine informiert worden.

Die große Judomatte der TV Werne-Abteilung muss nun wieder von der linken Seite in die Ausgangsposition geräumt werden. Das Trainerteam hatte vorsorglich schon die Übungseinheiten in dieser Woche abgesagt. Weil noch einige Aufräumarbeiten zu erledigen seien, bleibt es beim Ausfall der Sportstunden, informierte die TV Werne Geschäftsstelle.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Showdown“ für Werner SC II: Hoffen auf Sieg und Schützenhilfe

Werne. Es kommt zum "Showdown" für die Reserve des Werner SC: Am Donnerstagabend wollen die Tischtennisspieler erst gewinnen und tagsdarauf den SV Stockum dabei...

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...