Montag, April 22, 2024

Eintracht Werne setzt Siegesserie beim BV 09 Hamm fort

Anzeige

Werne. Wichtige drei Punkte holte Eintracht Werne beim BV 09 Hamm. Doch die Aufgabe gestaltete sich schwerer als gedacht.

Kreisliga A1 (UN/HAM): BV 09 Hamm – Eintracht Werne 1:2 (0:1)

- Advertisement -

„Das war ein verdienter Sieg, wir haben guten Fußball gespielt“, freute sich Eintracht-Coach Aykut Kocabas über den nächsten Schritt im Aufstiegskampf.

In der Anfangsphase tat sich seine Mannschaft auf dem kürzeren Hockey-Kunstrasenplatz noch schwer, übernahm dann aber die Spielkontrolle. Als Sami Schebab aus halbrechter Position in den Strafraum flankte, war Mirac Kavakbasi per Kopf zur Stelle und die wichtige Führung für die Evenkämper war perfekt (35.).

Nach dem Seitenwechsel drängten die Gäste auf den zweiten Treffer. Abdullah Sahin und Sami Schebab scheiterten, Enes Akyüz‘ Schuss wurde geblockt. Erst 20 Minuten vor dem Abpfiff sorgte Sahin mit seinem 30. Saisontor für die Entscheidung.

Der BV 09 kam in der Schlussphase noch zum Anschluss (87.), weil Eintracht-Keeper Daniel Rafalski zuvor ausgerutscht war, „aber brenzlig ist es danach nicht mehr für uns geworden“, resümierte Aykut Kocabas.

Die Schwarz-Weißen verteidigten damit die Tabellenführung (53 Zähler) vor dem punktgleichen SVF Herringen, dem VfL Mark (3./51) und TSC Hamm (4./48), die allesamt hohe Siege feierten.

Am nächsten Sonntag (2. April, Anstoß: 15 Uhr) kommt der TuS Hamm ins Sportzentrum Dahl.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

SV Stockum verpasst Sieg im Top-Duell – Neuzugang Lukaszyk trifft

Stockum. Der SV Stockum hat im Duell Dritter gegen Vierter einen wichtigen Zähler erkämpft, verpasste es aber, nach Punkten mit TIU Rünthe auf dem...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...