Dienstag, Februar 27, 2024

Feuerwehr hat Küchenbrand in Stockum schnell unter Kontrolle

Anzeige

Stockum/Werne. Am Freitagmittag (27.10.2023) um 12.44 Uhr wurde der Löschzug 3 aus Stockum sowie der Löschzug 1 Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Werne, der Rettungsdienst und Notarzt der Stadt Werne sowie die Polizei zu einem Küchenbrand an der Werner Straße in Stockum alarmiert.

Durch dieses Einsatzstichwort setzte sich der Innenstadtzug bzw. speziell die Drehleiter als Tagesunterstützung für die Stockumer Kameraden in Bewegung. Vor Ort bestätigte sich die Lage wie gemeldet. Es war aus unbekannter Ursache zu einem Küchenbrand in einer Wohnung im Erdgeschoss gekommen.

- Advertisement -

Beim Eintreffen befand sich keine Person mehr im Gebäude. Der Angriffstrupp vom ersten Löschfahrzeug aus Stockum ging unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr ins Gebäude vor und löschte einen Brand in der Küche ab. Parallel wurde ein Sicherheitstrupp gestellt und Lüftungsmaßnahmen vorbereitet.

„Eine Person wurde durch den Rettungsdienst gesichtet und betreut. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Kurz nach dem Einleiten der ersten Löschmaßnahmen konnte der Kräfteansatz schnell reduziert werden“, schilderte Tobias Tenk, Stadtbrandinspektor und Sprecher der heimischen Wehr, die Lage.

Kurz nach dem Einleiten der ersten Löschmaßnahmen konnte der Kräfteansatz schnell reduziert werden.

Unter Atemschutz wurden Brandreste aus dem Inneren der Küche ins Freie gebracht. Die Feuerwehrleute brachten einen Überdrucklüfter in Stellung.

Die Werner Straße war für die Dauer der Löscharbeiten für circa eine Stunde halbseitig gesperrt. Die Wohnung wurde stromlos geschaltet. Einsatzende war um 13.35 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Rekord-Kulisse beim 2. Werner Hockey-Derby: United – Turnverein

Hockey-Derby: Hockey United - TV Werne Foto: Volkmer Hockey-Derby: Hockey United - TV Werne Foto: Volkmer Hockey-Derby: Hockey United - TV Werne Foto: Volkmer Hockey-Derby: Hockey United - TV Werne Foto:...

Volleyball-Sonntag begeistert – Oberliga-Damen holen Punkt

Werne. Der diesjährige Volleyballsonntag des TV Werne war in seiner sechsten Austragung ein voller Erfolg. Rund 50 Mädchen und Jungen von U12 bis U14...

TV Werne trauert um Vereinslegende Hermann Westbomke

Werne. Der TV Werne nimmt Abschied von seinem langjährigen Mitglied Hermann Westbomke, der im Alter von 89 Jahren gestorben ist. Seit dem 1. Januar...

Bei Chorworkshop in kurzer Zeit viel erreicht

Werne. „Keine Chorerfahrung notwendig“: Dieser Hinweis zog. Zum Chorworkshop der Evangelischen Kirchengemeinde Werne meldeten sich am Samstag (24. Februar 2024) etwa 40 Teilnehmerinnen und...