Sonntag, Juni 23, 2024

Auch der närrische Nachwuchs ist in bester Feierstimmung

Anzeige

Werne. Was die Großen können, können die Kleinen mindestens genauso gut: Beim IWK-Kinderkarneval zeigten sie, dass der närrische Nachwuchs in Werne in bester Feierstimmung ist.

Nach der Weiberfastnacht der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) und der Herrensitzung des Närrischen Rats waren am Sonntagnachmittag die Kinder im Kolpingsaal an der Reihe. Mit Gardetanz, Elferrat und vor allem ganz viel Spaß eiferten sie den Großen nach.

- Advertisement -

Auf den Sitzen hielt es die kleinen Narren nicht lange. Noch vor dem Einmarsch des Kinderprinzenpaares Phil I. Oswald und Katharina I. samt Gefolge zog es die meisten nach vorn vor die Bühne, um ganz nah am Geschehen dran zu sein.

Angesichts der vielen kostümierten Kinder strahlten die Akteure auf der Bühne. „Werne Helau“, rief das Kinderprinzenpaar in die Menschenmenge. Auch das Stadtprinzenpaar, Prinz Julian I. Oer und Prinzessin Lena I. Röll, gab sich die Ehre und wünschte den Kindern viel Spaß bei ihrer Feier.

Auch das Stadtprinzenpaar machte den Kindern seine Aufwartung.

Und den hatten sie. Gut gelaunte Prinzessinnen schwirrten durch den Saal, eine kleine Meerjungfrau tanzte schon beim Auftritt der Garde von Blau-Weiß Bergkamen auf ihrem Stuhl mit. Mitten im Getümmel der strahlenden Kinder: Kaja (8) und ihre Freundinnen Frederike und Carla. „Wir feiern einfach richtig gern Karneval“, erzählte Kaja.

Die Jugendgarde der IWK tanzte, ein Zauberer verblüffte die Jecken mit seinen Tricks und zwischendurch stellte sich der Kinder-Elferrat vor, der – ganz wie bei den großen Karnevals-Fans – auf der Bühne mitfeierte. Und zum Abschluss tanzten alle noch einmal den Piratentanz zum Warmtanzen auf den heutigen Rosenmontag.

Mehr Bilder zum Kinderkarneval finden Sie in unserer Fotostrecke.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Luitger Honé geht in den Ruhestand: 50.000 Menschen tief in die Augen geschaut

Werne. Dr. med. Luitger Honé hat in den vergangenen drei Jahrzehnten vielen Menschen tief in die Augen geschaut. Der Mediziner schätzt, mit Blick auf...