Samstag, Juni 22, 2024

Werner Vereine trauern um Ex-Karnevalsprinz Marco Klaus

Anzeige

Werne. Eine traurige Nachricht begleitet heute (08.02.2024) die Weiberfastnacht: Der ehemalige Karnevalsprinz Marco Klaus ist tot. Er wurde nur 30 Jahre alt.

Als Prinz Marco II regierte er mit Saskia I. die Werner Jecken in den Karnevalssessionen 2021/22 und 2022/23. Vor gut einem Jahr grüßte er am Rosenmontagsumzug vom Prinzenwagen.

- Advertisement -

Doch nicht nur als Karnevalist war Marco Klaus bekannt. Auf dem Werner Wochenmarkt sahen ihn die Besucher/innen lange Zeit am Bäckerei-Verkaufswagen von Markus Krumkamp.

Er engagierte sich beim Bürger-Schützenverein (BSV) und agierte bei der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) im Vorstand.

Rosenmontag 2023: Marco Klaus als Karnevalsprinz in Aktion. Archivfoto: Volkmer

Auch beim Fanclub BVB Supporters Werne war Klaus gerne gesehen. „Unser lieber und immer hilfsbereiter Marco ist im Alter von 30 Jahren von uns gegangen“, schreibt Vorsitzender Maik Jankowski an die schwarz-gelbe Anhängerschaft in der Lippestadt und spricht von einer „schockierenden Nachricht“.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS im Sommer: Bildungsurlaub „Stressbewältigung“ und Astronomie

Werne. Die Volkshochschule (VHS) Werne bietet Bildungsurlaub „Stressbewältigung“: An vier Vormittagen, Dienstag, 27. August bis Freitag, 30. August, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr,...

Gottesdienst zur Einstimmung auf Wallfahrt am Sonntag

Werne. Zur Einstimmung auf die Fusswallfahrt laden die Kapuziner und der Wallfahrtsausschuss am kommenden Sonntag (23.06.2024) um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Klosterkirche...

Eigenes Ladenlokal für „Alle gemeinsam, keiner einsam“

Werne. Am Freitag, 22. Juni, lud das Team von „Alle gemeinsam, keiner einsam e. V.“ Bürger und Sponsoren feierlich zur Neueröffnung am Roggenmarkt 30...

Luitger Honé geht in den Ruhestand: 50.000 Menschen tief in die Augen geschaut

Werne. Dr. med. Luitger Honé hat in den vergangenen drei Jahrzehnten vielen Menschen tief in die Augen geschaut. Der Mediziner schätzt, mit Blick auf...