Donnerstag, Juli 25, 2024

Grußkarten selbst gestalten – mit Sketchnotes

Anzeige

Werne. In einem VHS-Kurs werden gemeinsam persönliche Grußkarten zu verschiedenen Anlässen erstellt und die Grundlagen der Sketchnotes erlernt.

„Wer freut sich nicht über eine selbst gestaltete Karte? Ob zum Geburtstag, zum Danke sagen oder einfach nur so. Gerade in diesen besonderen Zeiten freuen wir uns über einen persönlichen Gruß von Familie, Freunden oder Bekannten. Hier wird gezeigt, wie das geht und vor allem, dass es jeder kann. Wer von sich behauptet, er kann nicht zeichnen und kreativ sein, wird hier vom Gegenteil überzeugt“, wirbt Regina Ruß, stellvertretende VHS-Leiterin, für den Kurs.

- Advertisement -

Papier und Karten werden gestellt. Mitzubringen sind: ein Bleistift, ein schwarzer Fineliner und bunte (Filz-)Stifte.

Der Kreativworkshop findet am Samstag, 1. August, von 11 bis 15.30 Uhr in der VHS im Alten Amtsgericht statt und kostet 30 Euro p.P. (inkl. Material), ab 10 Personen 25 Euro. Anmeldungen ab sofort unter 02389/71-554 oder vhs@werne.de möglich.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Schaukelglück“ für U3-Kinder wird in der Kita Arche Noah Wirklichkeit

Werne. Die evangelische Kita Arche Noah freut sich über eine "so lang gewünschte U3-Schaukel" (Leiterin Ulrike Plutat). Wirklichkeit wurde der Wunsch dank großzügiger Unterstützung. Dank...

Düt und Dat e.V. spendet wieder für den guten Zweck

Werne. "Dass wir so kurz nach unserem Umzug schon wieder spenden können, damit hätte ich nicht gerechnet", sagte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins Düt...

Einbruch in Selmer Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Selm. Am Donnerstagmorgen (25.07.2024) drangen zwischen 3.25 Uhr und 3.35 Uhr bislang drei unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Kreisstraße in Selm...

Besonderer Spielplatz an der Saline soll bald fertig werden

Werne. Auf dem neuen Spielplatz im Schatten der Saline ist in der jüngsten Zeit einiges passiert. Der besondere Ort mit Vorzeige-Charakter soll unter dem...