Montag, März 4, 2024

Lesetipp der Woche: Hände weg von unserem Wald!

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Hände weg von unserem Wald!

Bao ist fassungslos: Der Wald hinter der Schule soll für einen Parkplatz weichen – Das geht nicht! Zusammen mit ihren Freundinnen Tiva und Linnéa versucht sie alles um den geliebten Wald zu retten: Sie erstellen Info-Grafiken, bringen Banner an der Schule an, versuchen mit der Bürgermeisterin zu sprechen.

- Advertisement -

Als all dies nicht nützt, gründen sie zusammen mit ihren Klassenkameraden ein Protestcamp mitten im Wald!

Ihre Eltern sind Anfangs natürlich alles andere als begeistert, erkennen aber am Ende, wie wichtig ihren Kindern der Umweltschutz ist und helfen sogar mit!

Ein toller Graphic Novel, der zeigt, dass auch Kinder etwas veränderen können und für ihre
Überzeugungen einstehen sollten.

Dåsnes, Nora: Hände weg von unserem Wald!
ab 12 J. – 978-3-95470-281-7 – Klett Kinderbuch Verlag – GEB – 18,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Damen bringen Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach

Werne. Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne haben es geschafft. Trotz knapper 2:3-Niederlage gegen den SCU Lüdinghausen hat der TVW den Klassenerhalt ein Spiel vor...

Das Reisefieber ist zurück: Hohe Nachfragen für den Sommerurlaub

Werne. Lange Zeit hat die Reisebranche unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten. Mitterweile aber berichten Veranstalter und Reisebüros wieder von Buchungszahlen wie vor der...

„Junge Kunst für Hanau“ – AFG präsentiert Werke in Berlin

Berlin/Werne. Nach langem Warten, Hoffen und Bangen haben Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums geschafft: Unter 350 Bewerberschulen ist das AFG eine von zwölf ausgewählten...

Kürzungen: Bleibt Trassenausbau Münster-Lünen auf der Strecke?

Werne. Die vom Bund verfügten Kürzungen für die Schiene schlagen Medienberichten zufolge auch auf den künftigen Aus- und Neubau von Schienenprojekte in NRW durch. Eines...