Montag, April 22, 2024

84 Jahre alter Fußgänger von Betonmischer überrollt

Anzeige

Werne. Bei einem Verkehrsunfall in Werne am Donnerstag (26.11.2020) ist ein 84-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Ein Betonmischer befuhr gegen 12.35 Uhr die Straße Am Freien Stuhl in Richtung Burenkamp. An der Kreuzung Am Freien Stuhl/Kirchhof-Mottenheim wartete er zunächst, da er aufgrund anderer Fahrzeuge nicht weiterfahren konnte. Ein 84-jähriger Fußgänger aus Werne befand sich mit seinem Rollator auf dem westlichen Gehweg der Straße Kirchhof-Mottenheim und wollte die Straße Am Freien Stuhl im Kreuzungsbereich vor dem stehenden Betonmischer überqueren.

- Advertisement -

In dem Moment, als sich der Fußgänger in Höhe der vorderen rechten Ecke des Betonmischers befand, fuhr dieser an. Beide Räder der vorderen Achsen überrollten den Fußgänger, der lebensgefährlich verletzt mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht wurde.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der gesamte Kreuzungsbereich für rund eine Stunde voll gesperrt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...