Montag, Juli 15, 2024

Baum auf Wesselerstraße gestürzt – Feuerwehr im Einsatz

Anzeige

Werne (ots). Um 5.50 Uhr wurden die Löschgruppe Holthausen (LG 4) und der Löschzug Stadtmitte (LZ 1) am Mittwochmorgen mit dem Einsatzstichwort „TH_1_B: Baum auf Wesselerstraße“ nach Holthausen alarmiert. Im Bereich der Autobahnunterführung war aus ungeklärter Ursache ein Baum in etwa zwei Metern Höhe zerbrochen und auf die Straße gestürzt. Der Bereich war für den Straßenverkehr nicht zu passieren.

Die LG 4 nahm Motorkettensägen und zerlegte den Baum. Der LZ 1 übernahm die Verkehrsabsicherung und unterstützte die Löschgruppe Holthausen bei den Aufräumarbeiten. Für die Dauer der Aufräumarbeiten war die Wesserlerstraße in beiden Richtungen voll gesperrt.

- Advertisement -

Gegen 6.20 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Im Einsatz waren zwölf Einsatzkräfte der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen sowie die Polizei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Erfolgsgeschichte: Weinfest der CDU begeistert wieder viele Menschen

Werne. Das CDU-Weinfest hat am Samstag, 13. Juli, wieder viele Menschen angelockt. Die 2024er-Ausgabe der beliebten Veranstaltung fand in diesem Jahr unter einem besonderen...