Samstag, Juli 13, 2024

Kinderhospizdienst Lünen erhält Spende in Höhe von fast 500 Euro

Anzeige

Stockum. Als die Maskenpflicht gegen Corona eingeführt wurde, hatte die Inhaberin der Stockumer Boutique YOUR BRANDS, Anne Seidler, nicht lange überlegt und mit ihrer Mitarbeiterin Elke Merchel die Nähmaschinen rausgeholt und Masken genäht – manchmal bis in die Nacht hinein.

Für die Kunden, Firmen und sogar für das niederländische Militär, wurden Wünsche umgesetzt. Der Erlös in Höhe von 489,26 Euro ging nun an das Herzensprojekt der Inhaberin, das Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Lünen.

- Advertisement -

Der AKHD begleitet lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie ihre Familien. Benötigt werden Spenden besonders für die Ausbildung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...

Schloss Nordkirchen in Zukunft per Smartphone entdecken

Nordkirchen. Bereits seit rund einem halben Jahr lassen sich die über einhundert Schlösser, Burgen, Adelssitze und Gutshäuser im Münsterland mit der „Schlösser- und Burgen“-App...