Dienstag, Juni 18, 2024

Kurz notiert: Wochenmarkt, Thaler, Grabsteine und Beratung

Anzeige

Standfestigkeit von Grabsteinen wird kontrolliert

Werne. Der Kommunalbetrieb Werne (KBW) weist darauf hin, dass der Baubetriebshof ab Montag, 14. Dezember, den verkehrssicheren Zustand von Grabsteinen auf den städtischen Friedhöfen in Stockum und Horst überprüft.

Dabei wird kontrolliert, ob die Grabsteine entsprechend fest verankert und befestigt sind, so dass sie dauerhaft standsicher und beim Öffnen benachbarter Gräber nicht umstürzen. Umsturzgefährdete und unzureichend befestigte Grabsteine werden gekennzeichnet und ggf. umgelegt.

Die Friedhofsverwaltung wird die jeweiligen Eigentümer zudem auffordern, die erforderliche Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Beratungsangebote des VdK OV Werne

Der Vorstand des VdK OV Werne hat sich darauf verständigt, im Dezember 2020 und Januar 2021 wegen der aktuellen Corona-Situation keine allgemeinen Sozialsprechstunden anzubieten. Für Fragen und Anliegen stehen der Vorsitzende Kurt Wörmann unter Telefon 02389-8114 bzw. Mobil: 0173-628 09 06 oder der Vertreter der Menschen mit Behinderung, Günther Bienert, unter Telefon: 0177-94 10 233 zur Verfügung.

Ebenfalls werden im Januar und Februar 2021 keine Rentenberatungen vor Ort angeboten. Dafür steht Uwe Wittenberg (Versichertenältester der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und 2. Vorsitzender des OV Werne) unter Telefon 0172-235 93 98 zur Verfügung.

Zu beachten ist jedoch, dass telefonische Beratungen nur unter Einhaltung der Datenschutzverordnung möglich sind und daher nicht immer alle Fragen auch beantwortet werden dürfen.

Hinweis: Die nächsten freien Termine für Rentenanträge gibt es erst wieder im Mai 2021. Bis dahin sind bereits alle Termine ausgebucht. Sollten sich die bedingt durch die Corona-Situation die Beratungsangebote wieder verändern, werden wir sie erneut informieren.

Weitere aktuelle Informationen jederzeit unter: www.vdk.de/ov-werne

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Neueröffnung von Düt und Dat – Räumungsverkauf bei Sodenkamp

Werne. Mehr als überrascht von der großen Resonanz zeigte sich das Düt und Dat-Team um die Vorsitzende Marita Melcher während der Wiedereröffnung des Second-Hand-Ladens...

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage - und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Der DWD...

Vorverkauf der Sommerferienkarte im Solebad Werne startet

Werne, Sommer, Sonne, Freibad – ab sofort können Schüler/innen, Studierende und junge Erwachsene im Bundesfreiwilligendienst (Bufdis) sich eine der beliebten Sommerferienkarten für das Solebad...

Ukraine-Krieg: Bund und Land helfen bei Kosten für Asyl-Leistungen

Werne. Den überplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz im Jahr 2023 in Höhe von rund 306.350 Euro und deren Deckung durch Mittel von...