Donnerstag, Mai 30, 2024

Praxis Werner öffnet am 4. Januar neu an der Steinstraße 6 in Werne

Anzeige

Werne. Neues Leben kehrt in das ehemalige Ladenlokal „Coole Piraten“ an der Steinstraße 6 in Werne zurück. Der Logopäde Christopher Werner aus Hamm und sein Team empfangen ab Montag, 4. Januar 2021, die ersten Patienten in drei Behandlungsräumen.

„Die Praxis ist komplett barrierefrei. Wir beschäftigen uns als Logopäden mit der Diagnose und der Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen – vom Säugling mit Ess- und Trinkstörungen, über Schlaganfallpatienten bis zu Menschen mit Langzeitbeatmung. Wir machen auch Hausbesuche, beispielsweise in Seniorenheimen“, erklärt Christopher Werner. In seiner Praxis seien zwei Mitarbeitende auf die Arbeit mit Kindern spezialisiert, so der Lehrdozent an der Gesundheitsakademie im Vest in Recklinghausen.

- Advertisement -

An der Marinestraße 36 in Bockum-Hövel betreiben Christopher Werner und seine Mutter Gudrun, in Werne bekannt als ehemalige Kursleiterin von Morbus Bechterew im Solebad, schon eine Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. „Werne passt da als zweiter Standort perfekt. Der Bedarf ist auf jeden Fall da“, freut sich der 29-Jährige auf die Eröffnung.

In dem Ladenlokal hatte zuletzt der Quartiersmanager der Stadt Werne sein Büro eingerichtet. Zuvor führte Fatma Lewandovski dort das Kindermodengeschäft „Coole Piraten“ von 2015 bis 2017 als Nachmieterin von Irene Krampes Schmuckboutique „Incognito“. Sie zog es damals nach Lünen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Erste-Hilfe-Kurs für Kolping-Zeltlagerjugend ein Erfolg

Werne. Am vergangenen Samstag (25.05.2024) nahmen 15 Mitglieder der Kolpingjugend an einem Erste-Hilfe-Kurs in Vorbereitung auf das Zeltlager der Kolping- und Klosterjugend Werne teil. Geleitet...

„UNgefiltert“ – Polizei kommt mit den Menschen ins Gespräch

Werne. Mehr als 200 Tassen Kaffee, Tee, Latte Macchiato und Kakao sind am Dienstag (28.05.2024) in Werne über die Theke des Cafemobils gegangen. Und...

RWE plant wasserstofffähiges Gaskraftwerk in Stockum

Stockum. RWE plant, an eigenen Kraftwerksstandorten wasserstofffähige Gaskraftwerke zu errichten, um so zum Gelingen des Kohleausstiegs bis 2030 beizutragen. Nach Weisweiler im Rheinischen Revier...

Familiengottesdienst mit „Voices From Heaven“ … und Kuchen

Werne. Familien - und alle anderen - sind eingeladen, an diesem Sonntag (2. Juni) ab 10 Uhr in der Kirche Maria Frieden einen Familiengottesdienst...