Montag, Juni 24, 2024

Sim-Jü-Fußballer spenden für das Kapuzinerkloster

Anzeige

Werne. Am Sim-Jü-Dienstag überraschten die Sim-Jü-Fußballer Kloster-Guardian Pater Romuald mit einer Spende in Höhe von 1.000,00 Euro zugunsten des Kapuzinerklosters.

„Wir wollten die Tradition der letzten Jahrzehnte nicht abreißen lassen, wenn auch Sim-Jü diesmal ausfallen musste. Immerhin war es ein Kloster-Guardian, der vor vielen Jahren die Bestätigungsurkunde für Sim-Jü aus dem Jahre  1362 wiederentdeckt hat“,  sagte Rainer Schulz, der vor fast 50 Jahren das Spiel mit Schausteller Otto Wendler (+) ins Leben gerufen hat, und gemeinsam mit Dr. Luitger Honé einen entsprechenden Scheck an Pater Romuald übergab.

- Advertisement -

Das Geld stammt aus dem Sim-Jü-Sonderfond Fußball entnommen, mit dem immer wieder in den letzten Jahren besondere Aktionen zu Sim-Jü finanziert wurden. „Da es in diesem Jahr keine besondere Maßnahme gab, haben wir uns für die Spende zugunsten des Klosters entschieden, das insbesondere in diesen Corona-Zeiten und unter dem Aspekt der Klosterkirchenrenovierung jede Spende gut gebrauchen kann“,  so Dr. Honé.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vorverkauf für das THW-Blaulichtsommerfest startet

Werne. Das beliebte Blaulichtsommerfest findet am Samstag, 3. August, statt. Die Helfervereinigung des THW lädt ab 20 Uhr auf das Übungsgelände am Südring ein....

Freilichtbühne Werne präsentiert „Currywurst mit Pommes“

Werne. Die Freilichtbühne Werne nimmt die Zuschauer mit aus dem Dschungel direkt auf die Autobahn: Das Unterhaltungsstück „Currywurst mit Pommes“ feiert Premiere am Samstag,...

Kolping fährt in die Mecklenburgische Schweiz

Werne. Der Kolping Bezirksverband Werne bietet vom 19. bis 25. August 2024 eine Reise in die Mecklenburgische Schweiz zum Kolping-Ferienland Salem in Malchin am...

Feierlicher Abschied: Abiturzeugnisse in der Freilichtbühne verliehen

Werne. In der Freilichtbühne haben im Rahmen einer mehrstündigen und feierlichen Veranstaltung die 64 Abiturienten des Gymnasium St. Christophorus ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Nicht nur...