Montag, Juli 15, 2024

Corona in Werne: Ein Todesfall und neun neue Infektionen am Dienstag

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag (21. Dezember) ein weiterer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19 steht, und neun Neu-Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden.

Gestorben ist eine 85 Jahre alte Frau aus Werne am 21. Dezember, berichtet die Kreis-Pressestelle in ihrem Corona-Update.

- Advertisement -

14 Personen gelten in der Lippestadt als wieder gesund, so dass die Zahl der aktuell Infizierten in Werne auf 160 sinkt (Vortag: 165).

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 119 neue Fälle gemeldet worden. 24.522 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 2.147. Derzeit befinden sich 69 Patienten in stationärer Behandlung.

Inzidenz

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt für den Kreis Unna bei 204,5 (Stand: 21. Dezember 2021).

Weitere Omikron-Fälle

Im Kreis Unna gibt es zwei weitere, bestätigte Omikron-Fälle des Coronavirus. Ein weiterer Verdachtsfall hat sich je in Kamen und Bergkamen bestätigt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...