Montag, April 22, 2024

Corona in Werne: Eine neue Infektion am Dienstag gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Eine neue Infektion mit dem Coronavirus wurde am Dienstag (14. September) in Werne nachgewiesen.

Gleichzeitig gelten sechs Personen in Werne als wieder gesund, so dass die Zahl der aktuell Infizierten um fünf von 45 auf 40 fällt.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 49 neue Fälle und ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet worden. Gestorben ist ein 73-jähriger Mann aus Lünen am 13. September.

Insgesamt sind damit im Kreis Unna 20.643 Fälle registriert worden. 19.468 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 680.

Aktuell befinden sich elf Patienten in stationärer Behandlung. 768 enge Kontaktpersonen im Kreis Unna sind in Quarantäne.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Dieser liegt bei 66,5 (Stand: 14. September 2021).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...