Mittwoch, April 17, 2024

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Montag gemeldet

Anzeige

Werne/Kreis Unna. Dem Kreis-Gesundheitsamt sind am Montag (26. April) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne gemeldet worden.

Zehn Personen gelten als wieder gesund, so das die aktiven Fälle um zwei von 163 auf 165 steigen.

- Advertisement -

Heute sind der Gesundheitsbehörde zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet worden. Verstorben ist eine 81-jährige Frau aus Bönen am 24. April sowie ein 76-jähriger Mann aus Lünen am 25. April.  

231 neue Fälle sind am Montag kreisweit bekannt worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 16.761 Fälle gemeldet worden. 173 Personen mehr gelten als wieder genesen. Damit liegt die Zahl der aktuell infizierten Personen bei 2.227.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht. Dieser liegt aktuell für den Kreis Unna bei 245,1 (Datenstand 26. April 2021 – 0 Uhr).

Schnelltestzentrum Am Hagen: 12.688 Abstriche bislang im April

Das städtische Schnelltestzentrum Am Hagen hat wieder die aktuellen Zahlen vorgestellt: 3.317 Test wurden im Zeitraum 19. bis 25. April durchgeführt, vier davon waren positiv (0,1 Prozent). Im laufenden April nahm das Team bisher 12.688 Abstriche vor (Stand 25. April), 24 Tests waren positiv (0,2 Prozent). Im Durchschnitt wurden im April pro Testtag 508 Proben genommen, jeweils einer war positiv.

Im Testzentrum Am Schwanenplatz liegt die Quote der positiven Tests im April aktuell bei 0,5 Prozent. Durchgeführte Abstriche im laufenden Monat: 2.761, davon positive Ergebnisse: 13.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...