Sonntag, Juni 16, 2024

„Düt und Dat” als Christkind: 15.000 Euro für den guten Zweck

Anzeige

Werne. Alles Jahre wieder zum Jahresende sorgt „Düt und Dat” für einen Freudensprung bei etlichen Vereinen, denn diese können sich über eine stattliche Spende freuen. So auch in diesem Jahr.

Als gemeinnütziger Verein darf „Düt und Dat” mit seinen beiden Geschäften an der Bonenstraße keine Gewinne. Die große Summe von 15.000 Euro stand diesmal zur Unterstützung bereit.

- Advertisement -

Das sind die glücklichen Spendenempfänger: Hospizgruppe Werne, der Kinderhospizverein in Lünen, der Verkehrsverein Werne, die Freilichtbühne, die Familienbildungsstätte, die Lesewelt Werne, die Kita Auf dem Berg, der Hörgeschädigten Freizeitverein und der Förderverein des Freiherr-vom-Stein-Berufskollegs.

„Die Auswahl der Spendenempfänger erfolg vor dem Hintergrund, dass sie das Leben für die Menschen in und um Werne ein ganzes Stück lebenswerter machen, Menschen am Rande der Gesellschaft die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen und die gesellschaftliche Entwicklung positiv vorantreiben”, erklärt die Vorsitzende von „Düt und Dat”, Marita Melcher.

Der Verein hofft weiter auf zahlreiche Kundschaft, um auch in Zukunft soziale Projekte unterstützen zu können.

Helfende Hände und größeres Ladenlokal gesucht

Der neue Weihnachtsbasar, der bis Jahresende im Ladenlokal an der Bonenstraße 20 stattfindet, dient diesem Zweck. „Angeboten werden gespendete, ehrenamtlich handgearbeitete Kleinigkeiten, deren Erlös zu 100 Prozent gespendet wird”, so Kassiererin Gudrun Schoppmann. Marita Melcher weist außerdem darauf hin, dass ehrenamtliche Mitarbeitende ebenso wie ein größeres Ladenlokal in der Innenstadt von Werne dringend gesucht werden und fügt hinzu: „Der Verein muss trotz seiner Gemeinnützigkeit natürlich auch Miete zahlen.”

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ausschuss stellt endgültiges Wahlergebnis zur Europawahl fest

Kreis Unna. Der Kreiswahlausschuss hat am Donnerstag, 13. Juni, im Kreishaus getagt und das endgültige Wahlergebnis für die Europawahl im Kreis Unna festgestellt. Darüber...

VHS-Sommer: Programm startet mit „Streifen-Fantasie“

Werne. Kreative Streifenbilder in der Volkshochschule (VHS) Werne: In diesem Sommerkreativkurs für Kinder dreht sich alles um Streifen. Hier können acht bis Zwölfjährige ganz...

GSC-Chöre begeistern beim Konzert in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die CANTOCCINI (Chor der Jahrgangsstufe 6) und der Mittel- & Oberstufenchor CANTOS am Gymnasium St. Christophorus präsentierten jetzt ein beeindruckendes Konzert in der...

Kosten senken – Soll der Rat schrumpfen?

Werne. Die Haushaltslage der Stadt Werne ist bekanntlich dramatisch schlecht und Ausgabendisziplin wie Sparmaßnahmen sind dringend angeraten. Soll der Stadtrat im Sinne der Haushaltskonsolidierung...