Freitag, April 12, 2024

„Holiday Lounge“ der Jugendzentren ist offiziell eröffnet

Anzeige

Werne. Auch in diesen Herbstferien wartet zum vierten Mal die „Holiday Lounge“ wieder mit zahlreichen Angeboten im Leerstand Am Neutor 3. Nach der offiziellen Eröffnung mit Jugendpflegerin Dagmar Reuter steht heute (10. Oktober) ein Kinotag bevor.

Ein Höhepunkt der kommenden Tage ist der Besuch der Rap School NRW am Dienstag von 13 bis 18 Uhr. „Mit professioneller Unterstützung nehmen die Teilnehmenden einen richtigen Song auf, nachdem sie vorher den Text selbst geschrieben haben“, erläuterte Katharina Heimann vom Jugendzentrum JuWeL.

- Advertisement -

An ein jüngeres Publikum richtet sich ausnahmsweise der Kids Day am Montag (11. Oktober). Dann sind Mädchen und Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahre willkommen, während sich sonst alle Angebote eher an Jugendliche von zehn bis 27 Jahre richten. „Wir wollen schon einmal den Nachwuchs anlocken und die Holiday Lounge einmal vorstellen“, erklärt Sozialarbeiterin Rebecca Gerhardt. Basteln und Gesellschaftsspiele stehen dann auf dem Programm.

Im Keller des Leerstands stehen Team und Gäste eine Küchenzeile oder eine Darts-Scheibe zur Verfügung. Besonders beliebt könnte der Raum mit der PlayStation werden, vermutet das Orgateam.

An allen Tagen gilt: einfach vorbeikommen und mitmachen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings gilt auch in der „Holiday Lounge“ die 3G-Regel. „Das wird eine echte Herausforderung für uns“, verweist Gerhardt auf die Tatsache, dass Schüler/innen in den Ferien als nicht getestet gelten und sich daher einen negativen Nachweis besorgen müssen, wenn sie nicht genesen oder geimpft sind.

Das Programm auf einen Blick gibt es auch auf der JuWeL-Website.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...