Dienstag, April 16, 2024

Horster Jugend genießt Ausflug zur Trampolinhalle in vollen Zügen

Anzeige

Horst. Die Jugend aus dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst machte einen Ausflug. Ziel war eine Trampolinhalle in Münster.

Die Jugendarbeit in Horst konnte nach einer ersten Corona-Pause im letzten Winter im Sommer 2021 starten. Ein Team von vier Jugendgruppenleitern, drei angehenden JGLs und der Jugendwartin Marion Nägeler betreut seit rund 20 bis 30 Kinder und Jugendliche aus Horst und Umgebung. Es findet ein regelmäßiger Kinder- und Jugendtreff auf dem Gelände des DGH statt.

- Advertisement -

Höhepunkt dieser Treffen war ein Ausflug zum Ninfly (Trampolinhalle) mit dem Wiewel-Bus nach Münster. Motiviert durch die Aktion „Aufholen nach Corona“ wurde diese Veranstaltung durchgeführt.

„Ich habe überlegt, ob wir den Ausflug bei steigenden Corona-Zahlen durchführen. Schließlich haben wir uns dafür entschieden und es nicht bereut. Man merkte den Kids an, dass sie Bewegung und Interaktion gerade in dieser Zeit wirklich brauchen. Sie haben es in vollen Zügen genossen“, sagte Jugendwartin Marion Nägeler.

Es sei in Abstimmung mit dem Ordnungsamt auf alle Corona- und Hygieneregeln geachtet worden, sodass alle 28 Kinder und vier Betreuer einen schönen Nachmittag im Ninfly hatten. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...