Freitag, April 12, 2024

Kastanienquartier in Werne: Gemüsegarten für die Bewohner

Anzeige

Werne. In das neue Wohngebiet an der Horster Straße ziehen nach einem guten Jahr Bauzeit demnächst die ersten Bewohner ein. Im zweiten Teil der Begehung des Kastanienquartiers blickt WERNEplus auch auf das, was sich noch im Außenbereich tut. 

Die brandneuen Wohnungen mit Größen zwischen 47 und 92 Quadratmetern sind barrierefrei eingerichtet und verfügen über eine Fußbodenheizung. Die Obergeschosswohnungen haben alle einen Balkon, von den Erdgeschosswohnungen gibt es einen direkten Zugang zum Garten.

- Advertisement -

Die künftigen Bewohner werden im Außenbereich hinter den Häusern neben einem Spielplatz auch über einen Beet-Bereich verfügen, in dem sie Gemüse anbauen können. „Wir haben bei den Begehungen gefragt, ob das interessant sein könnte und sind auf eine gute Resonanz gestoßen“, berichtet Bauleiter Markus Jücker. Eher überschaubar sei dagegen die Nachfrage nach der Einrichtung einer Ladesäule für Elektroautos gewesen, denn lediglich ein Mieter möchte sich so ein Fahrzeug in naher Zukunft anschaffen.

Die künftigen Bewohner werden im Außenbereich hinter den Häusern neben einem Spielplatz auch über einen Beet-Bereich verfügen, in dem sie Gemüse anbauen können. Foto: Volkmer

Jücker hofft, dass es die Witterung zulässt, dass in den kommenden Wochen noch die Außenbepflanzung angebracht werden kann. „Das nasse und kühle Wetter ist dazu durchaus geeignet, nur Frost können wir dabei nicht gebrauchen“, sagt der 50-Jährige. Eine offizielle Feier zur Einweihung wird derzeit wegen der Pandemie noch nicht geplant. Der Bauleiter rechnet aber damit, dass ein Mieter-Kaffeetrinken stattfinden kann, bei dem die Bewohner sich untereinander und zugleich die Ansprechpartner aus der Verwaltung kennenlernen können.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...