Montag, Februar 26, 2024

Kita-„Steppkes“ testen Kinderkarussells

Anzeige

Werne. Riesengaudi für die kleinen Karusselltester der Kita „Am Familiennetz“. „Schildkröten“ und „Seepferdchen“ prüften für Bürgermeister Lothar Christ und das Sim-Jü-Organisationsteam am Freitagmittag die Kinderfahrgeschäfte auf ihren Spaßfaktor.

Start der inoffiziellen Sim-Jü-Eröffnung durch die Kinder war das Kettenkarussell von Alexander Schütz am Markt, der die Steppkes ebenso wie die Schausteller der anderen Kinderkarrussells zum Probefahren einlud.

- Advertisement -

Anschließend ging es weiter zu den Highlights für die Jüngsten, die an den vier tollen Sim-Jü-Tagen überall auf dem Kirmesgelände auf ihre kleinen Passagiere warten.

Am Dienstag, dem Familientag der Kirmes, lohnt sich das Karussellfahren doppelt, denn mit den Sim-Jü-Gutscheinen, die sich auch in der Sim-Jü-Sonderaugabe von WERNEplus finden, heißt das Prinzip: Einmal zahlen, zweimal fahren.

Die Schildkröten- und Seepferdchengruppe der Kita Am Familiennetz prüften die Kinderkarussells auf der Sim-Jü-Kirmes und hatten mächtig Spaß. Foto: Gaby Brüggemann

Bevor die Auftakt-Runde startete, begrüßte Lothar Christ die Kinder und freute sich darüber, dass nach der Sim-Jü-Absage wegen Corona im vergangenen Jahr die Kirmes diesmal wieder in der Stadt ist. „Corona ist doof“, stimmte einer der Dötze dem Chef der Stadt zu, der dann bunte Sim-Jü-Herzen als Honorar an die kleinen Tester verteilte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Versuchte Tötung in Dortmund: Mann aus Werne verhaftet

Dortmund/Werne. In der Nacht von Freitag auf Samstag (24.02.2024) kam es gegen 1.30 Uhr auf Höhe des Nordausgangs des Hauptbahnhofs in Dortmund zu einem...

TV-Handballdamen lassen vor dem Tor zuviele Chancen liegen

Werne. Die Landesliga-Handballerinnen des TV Werne haben bei der ETG Recklinghausen eine bittere Niederlage kassiert. Landesliga Damen: ETG Recklinghausen - TV Werne 27:24 (13:14) Zur Halbzeit...

Frauentag: Märchenabend in der Fabi – Hexe oder Heilige?

Von Constanze Rauert Werne. Frauen sind vielschichtig. Das belegen Alltag und Märchenwelt gleichermaßen. Für den Internationalen Frauentag haben die Märchenerzählerinnen Mechthild Blind und Reinhild Niehues...

Werner SC muss sich mit torlosem Remis zufrieden geben

Werne. Nach fünf Siegen in Serie musste sich der Werner SC 2000 am Sonntag mit einem torlosen Unentschied gegen Warendorf zufrieden geben. Bezirksliga 7: Werner...