Donnerstag, April 18, 2024

Kurse in VHS und Fabi: Englisch Intensiv und innere Balance

Anzeige

Werne. Einen Präsenzkurs zum Bildungsurlaub Englisch bietet die Volkshochschule Werne. Die Familienbildungsstätte widmet sich online der inneren Balance, dem Wohlbefinden und der Lebensfreude.

Die Familienbildungsstätte Werne lädt am Donnerstag, 10. Juni 2021, von 19.30 bis 21 Uhr zu dem Online-Kurs „Öffne die Tür für mehr innere Balance, Wohlbefinden und Lebensfreude“ ein.

- Advertisement -

Sie bekommen in diesem Online-Seminar Antworten auf die Frage, was Stress, vor allem in der Form der derzeitigen Dauerbelastung, bewirkt und wie Sie mit dieser Dauerbelastung konstruktiv umgehen können. Sie erfahren, wie der bewusste Umgang mit Emotionen und die Aktivierung von Ressourcen ein Schlüssel zur psychischen Widerstandskraft sein kann. 

Anmeldungen nimmt die Familienbildungsstätte Werne bis zum 04.06.2021 unter Tel:02389 400210 oder www.fbs-werne.de entgegen.

VHS Werne: Englisch Intensiv für Beruf und Alltag in Präsenz

Wer seine schon vorhandenen Englischkenntnisse für Büro und Freizeit auffrischen, erweitern und praxisnah festigen will, wer in der mündlichen (und schriftlichen) Kommunikation mit Kunden, Besuchern und Kollegen flüssiger werden will, wer spontan auf Englisch Telefonate führen oder Briefe bzw. Mails verfassen will, ist in diesem Bildungsurlaub richtig aufgehoben.

In einer Woche wird die Grammatik soweit wie nötig aufgefrischt und der professionelle Wortschatz vergrößert. Dabei steht das sichere Sprechen zu praxisbezogenen Themen im Vordergrund. Außerdem wird die interkulturelle Kompetenz geschult.

Englischkenntnisse im Umfang von vier bis fünf Schuljahren sind Voraussetzung sowie die Bereitschaft zum Sprechen.

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub (auf Grundlage des AWbG) anerkannt und findet in Präsenzform von Montag, 21., bis Freitag, 25. Juni, von 8.30 bis 16.30 Uhr statt. Sollte dies aus Pandemiegründen nicht möglich sein, wird ein neuer Termin bekannt gegeben.

Die Gebühr beträgt 220,80 Euro. Anmeldungen, Vormerkungen (und gfls. Formulare) unter 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...

Kneipenquiz-Start 2024: Happy Quizzers landen auf Platz eins

Werne. 16 Gruppen mit insgesamt 79 Teilnehmenden kamen am Dienstagabend (16.04.2024) im Alten Rathaus zum ersten diesjährigen Kneipen-Quiz des Fördervereins der Stadtbücherei Werne zusammen,...

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...