Samstag, März 2, 2024

Lkw blockiert nach Unfall die A1 zwischen Ascheberg und Werne

Anzeige

Ascheberg/Werne. Die Autobahn 1 ist in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt. Hinter Ascheberg blockiert ein Lkw nach einem Unfall die Fahrbahn. Das berichtet die Polizei Münster.

Die Autobahn 1 ist in Fahrtrichtung Dortmund nach einem Lkw-Unfall gesperrt. Durch einen medizinischen Notfall am Steuer hatte ein 59-jähriger Pole die Kontrolle über den Lkw, der 19 Tonnen Tiefkühlpommes geladen hatte, verloren.

- Advertisement -

Ein Rettungshubschrauber, Feuerwehr und Rettungsdienste waren im Einsatz. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Auch auf den Nebenstrecken staut sich der Verkehr. Auf der Landstraße geht es drei Kilometer vor Herbern nur im „Stop and Go“ voran, heißt es weiter.

Die Verkehrsteilnehmenden, die vor der Unfallstelle warten, werden einspurig an dem Unfall-Lkw vorbeigeführt. Die Sperrung wird noch bis ca. 14 Uhr andauern, teilt die Polizei mit.

Die Polizei Münster informiert fortlaufend zur Verkehrslage über Twitter: @polizei_nrw_ms

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Blumen Jasmin: Mit Vorfreude in Richtung 40. Jubiläum

Werne. Mit großen Schritten geht Blumen Jasmin auf das 40. Jubiläum zu, das im Jahr 2025 gefeiert werden soll. Nun steht aber erst einmal...

Über 45 Jahre im Dienst der Stadt: Frank Adamietz nimmt Abschied

Werne. Er ist kein Mann, der gern im Mittelpunkt steht. Und so bat Frank Adamietz Bürgermeister Lothar Christ darum, seine Abschiedsrede möglichst kurz zu...

Lesetipp der Woche: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Regenbogen. Fakten & Faszinierendes. Es gibt nichts Schöneres als...

Stadt zeigt Flagge: Zeit für equal pay! – Selbstbehauptung für Mädchen

Von Constanze Rauert Werne. Der Equal Pay Day markiert in Deutschland seit 2008 symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen in einem Jahr umsonst arbeiten....