Dienstag, Juni 18, 2024

Mit Klangschalen in die Welt der Märchen für Erwachsene

Anzeige

Werne. Seit 2017 findet kurz vor Beginn der Adventszeit eine Märchenveranstaltung der Stadt­bücherei mit Märchenerzählerin Mechthild Blind in der Klosterkirche statt. Im vergangenen Jahr musste der Märchennachmittag coronabedingt abgesagt werden. Jetzt gibt es ein Comeback.

Mechthild Blind lädt am Samstag, 20. November, unter dem Motto „Märchen, an denen mein Herz hängt“, Erwachsene zu einer Reise in ihr Märchenland ein, in dem lustige, berührende, nachdenkliche, herzliche und listige Geschichten warten, die die Entspannungspädagogin wieder mit Klangschalenbegleitung erzählt.  

- Advertisement -

Welche Märchen dabei eine Rolle spielen werden, wollte Blind beim Pressetermin zur Ankündigung noch nicht verraten. Wie es aber der Titel andeutet, geht es um Märchen, an denen das Herz der Erzählerin hängt. „Das sind Märchen mit Tieren, Märchen mit britischem Humor und philosophische Themen“, so die Märchenerzählerin, die eine Vorliebe für weniger bekannte Geschichten hat.

„Sie lebt die Märchen bei ihren Erzählungen und zieht die Gäste so in einen Bann“, erinnert sich Pater Romuald an die besondere Atmosphäre der bisherigen Veranstaltungen in der Klosterkirche. Büchereileiterin Gerlinde Schürkmann weist darauf hin, dass der Erlös der Veranstaltung von Stadtbücherei und Kapuzinerkloster wieder als Spende dem Kloster zu Gute kommt.

Die besondere Lesung findet am Samstag, 20. November, um 15.30 Uhr in der Klosterkirche statt. Der Einlass erfolgt um 15 Uhr. Karten für 5 Euro sind ausschließlich im Vorverkauf in der Stadtbücherei und bei Bücher Beckmann erhältlich, es gibt keine Tageskasse. Aufgrund der Corona-Beschränkungen gibt es ein auf 60 Karten begrenztes Kartenkontingent. Für den Zugang gelten die 3G-Regeln. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...

Hospiz-Gruppe Werne feiert 25-jähriges Bestehen mit Ehrengästen

Werne. Seit 25 Jahren gibt es in Werne die Hospiz-Gruppe. Am Samstag (15.06.2024) feierten die ehrenamtlichen Sterbebegleiter den Jahrestag ihrer Gründung mit einer Feierstunde...

Einbruch in Reihenhaus: Unbekannte erbeuten hohe Bargeld-Summe

Werne. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag (15.06.2024) durch den Keller in ein Reihenhaus an der Claus-von-Stauffenberg-Straße eingedrungen. Über diesen Einbruch berichtet...

Von der Kohle zur Sole: Stadtführung zu „150 Jahre Solebad Werne“

Werne. Es ist das Jahr 1874. Fleißige Bergarbeiter bohren in der Nähe zur heutigen Münsterstraße nach Kohle. Doch statt des schwarzen Goldes, tritt warmes...