Montag, Juli 15, 2024

Neuer Lions Kalender ab Sim-Jü-Dienstag erhältlich

Anzeige

Werne. Auch im 20. Jahr gibt es wieder den beliebten Weihnachtskalender des Lions Club Werne in Westfalen.

Traditionell stehen die Lions am Sim-Jü-Dienstag (26. Oktober) ab 8 Uhr auf dem Vieh- und Krammarkt vor dem Fotohaus Kraak und bieten den Kalender wie bisher zum Stückpreis von 5 Euro an.

- Advertisement -

Der Reinerlös fließt wie immer in das  Suchtpräventionsprojekt Klasse2000, das seit Jahren an den Werner Grundschulen etabliert ist, heißt es in der Mitteilung des Clubs.

Auf die 4.000 Kalenderlose entfallen 157 Gewinne im Gesamtwert von über 11.000 Euro. Mit dem Erwerb des Kalenders unterstützen die Käufer somit einen gemeinnützigen Zweck und haben gleichzeitig die Chance auf attraktive Gewinne. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein im Wert von 1.500 Euro.

Den diesjährigen Lions Weihnachtskalender präsentieren (von links) Bettina Stilter, Arnd Zimmermann (Vize-Präsident Lions Werne in Westfalen), Michael Zurhorst (Vorsitzender Lions Förderverein), Gerd Walters und die Kalenderorganisatorin Beate Buse. Foto: Lions Werne in Westfalen

Neben dem Verkauf am Sim-Jü-Dienstag werden Kalender auch bei Bücher Beckmann, der Sparkasse am Markt, bei der Tourist-Info und beim Fotohaus Kraak in begrenzten Stückzahlen zu erwerben sein.

Auf www.werne-plus.de werden ab dem 1. Dezember 2021 täglich die Gewinnnummern veröffentlicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klaus Wortmann immer noch aktiv: „Animieren im Bad hält jung“

Werne. Vor zwölf Jahren ist Klaus Wortmann vom Beckenrand in den Vorruhestand gewechselt. Dreieinhalb Jahrzehnte war Wortmann zuvor als Schwimmmeister im Solebad Werne tätig....

Herbern: Kind und Auto zusammengestoßen

Werne/ Herbern. An der Rankenstraße in Herbern sind am Samstag (13.07.24) ein Auto und ein Kind zusammengestoßen. Gegen 17.55 Uhr querte eine Gruppe Kinder...

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

WSC verliert Test gegen SG Massen

Unna/Werne. Nicht überbewerten will Trainer Sven Pahnreck die 3:4 (1:1)-Niederlage des Landesliga-Aufsteigers Werner SC im Testspiel bei der SG Massen. „Wir hatten eine harte...