Dienstag, Juni 18, 2024

StraßenKUNST Werne: Spektakulär, witzig und berührend

Anzeige

Werne. Für das kommende Wochenende sagt der Wetterbericht beste Bedingungen voraus: Zur StraßenKUNST Werne werden Sonnenschein und Temperaturen um 20 Grad erwartet. Neun international erfolgreiche Künstlerinnen und Künstler spielen ihre Shows von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. August 2021 auf der Freilichtbühne – es wird spektakulär, witzig und berührend.

Jeweils drei unterschiedliche Acts gestalten gemeinsam eine zweistündige Show. Schon im vergangenen Jahr überzeugte das Konzept ein großes Publikum – und die Freilichtbühne im Stadtpark erweist sich auch jetzt als idealer Ort: Mitten im Grünen erhalten die Künstlerinnen und Künstler wieder eine ausgedehnte Spielfläche für ihre Ideen rund um Akrobatik und Artistik, Comedy, Musik und Zauberei.

- Advertisement -

Unter www.werne.de/strassenkunst ist alles Wissenswerte zu den Festival-Tagen zusammengefasst.

Wichtiger Hinweis: Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung entfällt für die Zuschauerinnen und Zuschauer die sogenannte 3G-Regel („geimpft, genesen, getestet“). Dies bedeutet, dass an den Eingängen keine Nachweispflicht mehr erforderlich ist.

Tickets (Erwachsene: 16,50 Euro / Kinder bis 14 Jahre: 12,50 Euro) sind bequem auf der StraßenKUNST-Website zu bestellen und in der Tourist-Information erhältlich. Pro Karte gehen 50 Cent an die Freilichtbühne, der sonstige Erlös kommt ausschließlich den Künstlerinnen und Künstlern zugute.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...

Hospiz-Gruppe Werne feiert 25-jähriges Bestehen mit Ehrengästen

Werne. Seit 25 Jahren gibt es in Werne die Hospiz-Gruppe. Am Samstag (15.06.2024) feierten die ehrenamtlichen Sterbebegleiter den Jahrestag ihrer Gründung mit einer Feierstunde...

Einbruch in Reihenhaus: Unbekannte erbeuten hohe Bargeld-Summe

Werne. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag (15.06.2024) durch den Keller in ein Reihenhaus an der Claus-von-Stauffenberg-Straße eingedrungen. Über diesen Einbruch berichtet...

Von der Kohle zur Sole: Stadtführung zu „150 Jahre Solebad Werne“

Werne. Es ist das Jahr 1874. Fleißige Bergarbeiter bohren in der Nähe zur heutigen Münsterstraße nach Kohle. Doch statt des schwarzen Goldes, tritt warmes...