Freitag, März 1, 2024

THW-Fest in Werne fällt auch 2021 Corona zum Opfer

Anzeige

Werne. Eigentlich sollten am 7. August tausende Menschen fröhlich und ausgelassen auf dem THW Übungs- und Ausbildungsgelände am Südring feiern. Doch daraus wird wegen der Pandemie auch 2021 nichts.

Da die jetzige Coronasituation und das Verbot von größeren Veranstaltungen keine weitere Planung ermöglicht, habe sich der Förderverein des THW (THW Helfervereinigung Werne e.V.) dazu entschlossen, schon jetzt die beliebte Veranstaltung am Südring abzusagen. Für den Förderverein habe die Absage existenzielle und finanzielle Auswirkungen, heißt es in einer Pressemitteilung.

- Advertisement -

Aber das Sommerfest funktioniere nicht mit Einschränkungen: „Ein bisschen Sommerfest geht nicht“, sagte Veranstaltungsleiter Florian Bressler. Und weiter: „Im vergangenen Jahr wurde der Förderverein von vielen Werner Vereinen und Betrieben finanziell unterstützt, sodass wir uns über Wasser halten konnten.“

Der Veranstalter hofft nun auf das kommende Jahr.  „Wir gehen davon aus, dass das Blaulichtsommerfest im kommenden Jahr wieder stattfinden kann“, blickt Bressler hoffnungsvoll auf bis dahin durchgeführte flächendeckende Impfungen.

Das wäre dann der 6. August 2022. Weitere Infos folgen im Laufe des Jahres, kündigt die THW-Helfervereinigung an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS Werne: Von Erben und Vererben bis zum Sonnenstrom vom Dach

Werne. In der Volkshochschule (VHS) Werne starten in Kürze wieder Vorträge - in Präsent, online oder hybrid - sowie ein Workshop zur gewaltfreien Kommunikation. Gewaltfreie...

Polizeikontrolle: Pkw-Fahrer in Höhe Gersteinwerk deutlich zu schnell

Stockum/Werne. Die Polizei hat bei Geschwindigkeitskontrollen am Dienstag (27.02.2024) in Werne zum Teil erhebliche Überschreitungen festgestellt. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. So wurden an einer...

FDP-Ortsverbände Ascheberg und Werne trauern um Stephan Schiwy

Werne/Ascheberg. Mit großer Erschütterung haben die FDP-Ortsverbände Ascheberg und Werne vom Tod ihres langjährigen Mitglieds Stephan Schiwy erfahren. Sie erinnern in einem Nachruf an...

Volksbank Regionaldirektion Unna präsentiert Jahresbilanz

Werne/ Kreis Unna. Die Volksbanken der Regionaldirektion Kreis Unna blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurück. Peter Zahmel, Direktor und Leiter der Regionaldirektion Kreis...