Montag, April 15, 2024

Unfall auf Kamener Straße: Pkw prallt gegen Hauswand

Anzeige

Werne. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag um 16.45 Uhr auf der Kamener Straße. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr war im Einsatz.

„Gegenüber der HEM-Tankstelle war aus unbekannter Ursache eine Frau von der Fahrbahn abgekommen, hatte ein Metalltor durchbrochen und war gegen eine Hauswand geprallt“, schilderte Wehrleiter Thomas Temmann den Unfallhergang.

- Advertisement -

Entgegen der Einsatzmeldung war die Frau nicht im Pkw eingeklemmt. Sie konnte diesen mit Hilfe des Rettungsdienstes verlassen und wurde im Rettungswagen versorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr klemmten die Fahrzeugbatterie ab und sicherten die Einsatzstelle. Diese konnte dann nach kurzer Zeit an die Polizei übergeben werden.

Der Rettungsdienst versorgte die Frau. Da sie sich keine lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen hat, konnte der Rettungshubschrauber wieder abdrehen. Foto: Feuerwehr Werne
Der Rettungsdienst versorgte die Frau. Da sie sich keine lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen hat, konnte der Rettungshubschrauber wieder abdrehen. Foto: Feuerwehr Werne

Der ebenfalls angeforderte Rettungshubschrauber kreiste kurz über der Kamener Straße, konnte zwischenzeitlich wieder abdrehen, da sich die Frau keine lebensgefährlichen Verletzungen zugezogen hat.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...