Montag, Juli 15, 2024

Unfall auf Kreuzung in Werne: Frau aus Selm leicht verletzt

Anzeige

Werne. Am Mittwoch, 12.05.2021, gegen 5.40 Uhr kam es auf der Kreuzung Münsterstraße/Penningrode/Hansaring in Werne zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Eine 30-jährige Frau aus Lünen beabsichtigte mit ihrem Pkw Skoda Octavia vom Hansaring nach links in die Münsterstraße abzubiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang einer 42-jährigen Selmerin, die der Lünerin von der Straße Penningrode, ebenfalls ein einem Skoda Octavia, entgegenkam.

- Advertisement -

Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge prallte der Pkw der Lünerin noch gegen ein Verkehrszeichen. Durch die Kollision wurde die Selmerin leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

LWL-Kulturstiftung: Gelder für Projekte jetzt beantragen

Münster. Verantwortliche für Kulturprojekte in und aus Westfalen-Lippe können für ihre Vorhaben, die ab 2025 beginnen, Gelder bei der Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)...

„Total Tennis“ im Jugendcamp des Werner TC kommt super an

Werne. Die Tennisschule „Total Tennis“ veranstaltete vom 8. bis 12. Juli 2024 auf der Tennisanlage des WTC 75 e.V. An der Wiebecke in Werne...

TT-Senioren-WM in Rom – Brocke in der Hauptrunde dabei

Werne. Axel Brocke bekam es am 8. Juli 2024 in seiner Vorrundengruppe der Senioren-65-Einzelkonkurrenz - wie zuvor vermutet - tatsächlich mit dem Chinesen Haiqi...

Erfolgsgeschichte: Weinfest der CDU begeistert wieder viele Menschen

Werne. Das CDU-Weinfest hat am Samstag, 13. Juli, wieder viele Menschen angelockt. Die 2024er-Ausgabe der beliebten Veranstaltung fand in diesem Jahr unter einem besonderen...