Montag, Juli 22, 2024

Unfall auf Kreuzung in Werne: Frau aus Selm leicht verletzt

Anzeige

Werne. Am Mittwoch, 12.05.2021, gegen 5.40 Uhr kam es auf der Kreuzung Münsterstraße/Penningrode/Hansaring in Werne zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person.

Eine 30-jährige Frau aus Lünen beabsichtigte mit ihrem Pkw Skoda Octavia vom Hansaring nach links in die Münsterstraße abzubiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang einer 42-jährigen Selmerin, die der Lünerin von der Straße Penningrode, ebenfalls ein einem Skoda Octavia, entgegenkam.

- Advertisement -

Nach dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge prallte der Pkw der Lünerin noch gegen ein Verkehrszeichen. Durch die Kollision wurde die Selmerin leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Tollwut bei Fledermaus in Bork – Fundtiere nicht berühren

Kreis Unna. In der vergangenen Woche ist bei einer aufgefundenen Fledermaus in Selm-Bork eine Tollwutinfektion bestätigt worden. Da Tollwutinfektionen auch für den Menschen gefährlich...

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...