Donnerstag, April 25, 2024

Verkehrsunfall-Flucht auf Parkplatz in Werne: Verwirrung um Notiz

Anzeige

Werne. Nach einer Verkehrsunfallflucht auf einem Parkplatz in Werne am Freitagmorgen (17.12.2021) sucht die Polizei Zeugen.

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hat zwischen 9 und 10 Uhr einen auf dem Parkplatz Am Griesetorn/Auf dem Berg geparkten Pkw beschädigt und sich dann von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

- Advertisement -

Die Geschädigte fand an ihrer Windschutzscheibe einen Notizzettel eines Zeugen bzw. einer Zeugin mit dem angeblichen Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs vor. Dieses ist jedoch nicht ausgegeben. Außerdem hatte der Zeuge bzw. die Zeugin keine Kontaktdaten hinterlassen.

Bei dem gesuchten Fahrzeug soll es sich um einen Audi in Goldton gehandelt haben.

Die Polizei bittet nun die Person, die den Notizzettel am beschädigten Auto befestigt hatte, sowie weitere Zeugen der Verkehrsunfallflucht, sich an die Wache Werne unter der Rufnummer 02389-921 3420 zu wenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...

Tatort Selm-Bork: Einbrüche in Kindergarten und Grundschule

Selm. Selm-Bork ist zweimal in den Mittelpunkt für bislang unbekannte Einbrecher geworden. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. Zwischen Montag (22.04.2024, 16 Uhr) und Dienstag (23.04.2024,...

Benefizkonzert im JuWeL: „Unnormal kein Bock auf Nazis“

Werne. Das Werner Bündnis gegen Rechts führt seine Konzertreihe „Unnormal kein Bock auf Nazis“ im Jugendzentrum JuWeL fort. Am Samstag, 27. April, werden zum...