Mittwoch, April 17, 2024

Wassersäcke für Bäume: Patenprojekt geht in zweite Runde

Anzeige

Werne. Es wird immer heißer in Deutschland – jede Hitzewelle ist ein Härtetest für unsere städtischen Bäume. Wassersäcke sind eine bewährte Methode, Bäume vor zu viel Trockenstress zu bewahren. Dabei gilt: Der Einsatz von Wassersäcken ist besonders effizient, weil so das Wasser gleichmäßig über mehrere Stunden hinweg an den Baum abgegeben wird. So kann Zeit und Wasser gespart werden.

Als Baumpate erklären Sie sich bereit, einen Wassersack in Ihrer Straße regelmäßig zu befüllen, in der Regel ein bis zwei Mal pro Woche. Eine volle Wassersackfüllung kostet dabei weniger als 10 Cent. Als Dank und Anerkennung Ihres Engagements erhalten Paten von der Stadt Werne eine Patenschafts-Urkunde sowie ein Hinweisschild am Baum auf die bestehende Patenschaft. 

- Advertisement -

Interessenten können sich gerne für eine Info-Veranstaltung zum Patenschaftsprogramm beim Klimaschutzbeauftragten der Stadt Werne, Johannes zur Bonsen, anmelden – 30. März, von 18:30 bis 19:30 via Jitsi. Prof. Dr. Anna von Mikecz, Expertin des NABU, wird im Rahmen des Termins Einblicke in aktuelle Klimaentwicklungen und Stadtgrün geben. Registrierung unter 02389 71-293 oder per Mail an klimaschutz@werne.de.

Haben Sie schon einen konkreten Baum im Sinn? Prima – melden Sie sich unter derselben Nummer bzw. derselben Mailadresse.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Steintorschule soll Wohnungsbau weichen – Lösung in Sicht

Werne. Die ehemalige Steintorschule, nach dem Ende ihrer „Schulzeit“ auch lange als Jugendzentrum Rapunzel genutzt, soll einer neuen städtebaulichen Entwicklung Platz machen. Perspektivisch war...

Änderung für den Baumschutz: Baustart für Spielplatz steht bevor

Werne. Der neue Spielplatz im Schatten des Gradierwerks soll nach der Fertigstellung zu einem Vorzeige-Objekt werden. Bis dahin wird es aber noch einige Zeit...

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...