Samstag, Juni 22, 2024

„Werner Thaler 2021“: Startschuss fällt am Sim-Jü-Sonntag

Anzeige

Werne. Mit dem „Werner Thaler“ bedanken sich seit 1963 Geschäfte und Betriebe für die Treue ihrer Kunden. Die Aktion geht am verkaufsoffenen Sim-Jü-Sonntag (24. Oktober 2021) in die 58. Runde. Preise im Gesamtwert von 10.000 Euro locken traditionell zum Einkaufen in Werne.

Exakt 299.999 Lose sind wieder im Topf der Werner-Thaler-Aktion. Dafür sorgen in diesem Jahr 32 Werner Kaufleute.

- Advertisement -

Als Hauptpreise der Verlosung stehen wiederum die Jahresgutscheine von Hauptsponsor Rewe Symalla ganz oben auf der Gewinnliste. Der Besitzer des Glücksloses kann ein Jahr lang pro Monat jeweils für 300 Euro Ware in dem Supermarkt am Konrad-Adenauer-Platz 2 einkaufen (gesamt 3.600 Euro). Beim zweiten Preis sind es monatlich je 200 Euro (gesamt 2.400 Euro) und beim dritten Preis je 100 Euro pro Monat (gesamt 1.200).

Für Solebad-Besucher sind die Hauptpreise vier bis sechs besonders interessant, denn hier gibt es drei Mal eine SoleCard Platin im Wert von je 300 Euro zu gewinnen. Fünf Werne Gutscheine über jeweils 200 Euro sind für die Preise sieben bis elf ausgelobt. Außerdem warten noch fünf Werne Gutscheine über jeweils 150 Euro.

Bis zum 24. Dezember geben die teilnehmenden Kaufleute die Thaler aus. Die Gewinnlose werden am Dienstag, 28. Dezember, ab 11 Uhr im Karl-Pollender-Stadtmuseum gezogen (siehe Teilnahmebedingungen unter www.werne.de). Die Preise können bis zum 31. Januar 2021 in der Tourist-Information abgeholt werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...