Dienstag, April 23, 2024

Wernerin bei Verkehrsunfall in Bergkamen leicht verletzt

Anzeige

Bergkamen/Werne. Am Donnerstagmittag (04.11.2021) gegen 12 Uhr fuhr eine 58-jährige Bergkamenerin auf der Werner Straße in Richtung Werne. Wenig später ereignete sich ein Unfall, berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

In Höhe der sogenannten Hundewiese wollte sie nach links abbiegen und verringerte ihre Geschwindigkeit. Dieses bemerkte eine nachfolgende 53-jährige Fahrerin aus Werne zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den vorausfahrenden Pkw auf.

- Advertisement -

Sie wurde durch den Aufprall bzw. den ausgelösten Airbag leicht verletzt, musste aber nicht in einem Krankenhaus behandelt werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro. Die Werner Straße musste für etwa eine Stunde in beide Richtungen gesperrt werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bewegender Abgang: Stan Overmann vom Werner SC verabschiedet

Werne. Kaum zu glauben, aber wahr: Thomas „Stan“ Overmann hat seine Ankündigung wahrgemacht und ist seit der Hauptversammlung des Werner SC nicht mehr der...

Kurz notiert: Fotoreise – Spaziergang für Trauernde – Pilgertreff

Werne. Die Fotoreise durch Alt-Werne geht auch im April 2024 weiter. Zu Mittwoch, 25. April, laden der Heimatverein und Flemming N. Feß, Leiter des...

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...