Freitag, Juni 21, 2024

Zusammenprall mit Telefonmast: 18-Jähriger bei Unfall verletzt

Anzeige

Werne. Bei einem Verkehrsunfall in Werne am Dienstagabend (26.10.2021) ist ein 18-Jähriger verletzt worden. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

Der Selmer war gegen 20.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Varnhöveler Straße in Richtung Werne unterwegs, als er aus bislang noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve ins Schleudern geriet und rechts von der Fahrbahn abkam.

- Advertisement -

Dabei prallte er gegen einen Telefonmast und kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand.

Mit einem Rettungswagen wurde der 18-Jährige in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 9.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...

„Beckmann’s Wohnwerke“ – Neues Quartier mit altem Kern

Werne. Auf Gewerbe folgt Wohnen, aus Alt wird Neu: Auf dem ehemaligen Gelände der Druckerei Beckmann an der Penningrode sollen „Beckmann's Wohnwerke“ entstehen. Das...